Homepage / Stadt Herne / Wirtschaft, Bauen und Wohnen / Mobilität und Verkehr

Verkehr



Pressemeldungen

Meldung vom 02. März 2021

Ergebnisse des 1. Herner Schneegipfels

Am Donnerstag, 25. Februar 2021, fand der erste „Herner Schneegipfel“ statt, pandemiebedingt als Videokonferenz. Auf Einladung von Stadtrat Karlheinz Friedrichs nahmen an dem Gipfel die Spitzen der Ratsfraktionen, Vertreter von Entsorgung Herne, dem Zentralen Betriebshof Herne, der HCR, der BoGeStra, der Feuerwehr und der Wohnungswirtschaft teil.

mehr zur Meldung: Ergebnisse des 1. Herner Schneegipfels


Meldung vom 25. Februar 2021

Krötenwanderung beginnt

Die Temperaturen sind gestiegen und damit machen sich Amphibien auf den Weg zu ihren Laichplätzen. Damit die Tiere nicht überfahren werden, stellt die Stadt Herne in Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Naturschutz Krötenschutzzäune auf.

mehr zur Meldung: Krötenwanderung beginnt


Meldung vom 18. Februar 2021

Schneegipfel zieht Bilanz zum Winterdienst

Nachdem in den zurückliegenden Tagen Schnee und Eis den Winterdienst in Herne – wie in anderen Städten auch – vor große Herausforderungen gestellt haben, wird Stadtrat Karlheinz Friedrichs in den kommenden Tagen zu einem Schneegipfel laden.

mehr zur Meldung: Schneegipfel zieht Bilanz zum Winterdienst


Meldung vom 12. Februar 2021

Kanalsanierungen am Stadtgarten

Meldung der Stadtentwässerung Herne: Sofern die Witterungsbedingungen es zulassen, beginnt die Stadtentwässerung Herne (SEH) am kommenden Montag, 15. Februar, mit zwei Kanalsanierungen nahe des Stadtgartens in Herne-Mitte. In der Straße „Am Trimbuschhof“, zwischen Horsthauser Straße und Werkshallentraße, kann es daher zu Einschränkungen beim Parken kommen.
Eine weitere Maßnahme ist zwischen dem Wendehammer der Industriestraße und der Vinckestraße geplant. Im Zuge dessen sind auch kurzzeitige Behinderungen auf dem Hölkeskampring nicht auszuschließen.
An beiden Baustellen können bis in die späten Abendstunden Heizaggregate in Betrieb sein, da der zur Reparatur des defekten Kanals eingezogene Kunststoffschlauch aushärten muss. Die Maßnahmen werden voraussichtlich drei Wochen in Anspruch nehmen. Die SEH bittet um Verständnis.


Meldung vom 20. Januar 2021

Entsorgung Herne investiert in die Mobilität der Zukunft

Entsorgung Herne investiert 14,7 Millionen Euro in die Anschaffung von 13 Abfallsammelfahrzeugen und zwei Kehrmaschinen mit wasserstoffgespeisten Brennstoffzellenantrieb sowie in die Ertüchtigung der Werkstatt und der Depotgaragen auf dem betriebseigenen Gelände. Bis Ende 2022 werden 15 schwere Fahrzeuge des Fuhrparks schrittweise durch Brennstoffzellenfahrzeuge ersetzt werden.

mehr zur Meldung: Entsorgung Herne investiert in die Mobilität der Zukunft


Meldung vom 18. Januar 2021

Stadt sperrt Cranger Kirmesplatz für LKW

Die Stadt Herne platziert derzeit Steine und Sperrpfosten auf dem Cranger Kirmesplatz, um zu verhindern, dass LKW-Fahrer dort unerlaubt kampieren. Sowohl die Anwohner des Kirmesplatzes als auch der Kommunale Ordnungsdienst hatten gemeldet, dass häufig LKW-Fahrer dort ihre Ruhepausen machen und den Platz vermüllt hinterlassen.

mehr zur Meldung: Stadt sperrt Cranger Kirmesplatz für LKW


Meldung vom 12. Januar 2021

Fahrbahnerneuerung der Horststraße

Die Stadt Herne wird die Horststraße zwischen der Bielefelder Straße und Gartenstraße erneuern lassen. Die Arbeiten sollen am Montag, 18. Januar 2021, beginnen.

mehr zur Meldung: Fahrbahnerneuerung der Horststraße


    2017-02-07