Verkehr



Pressemeldungen

Meldung vom 26. März 2020

Kanalerneuerung in Holsterhausen

Am Dienstag, 31. März, beginnt die Stadtentwässerung Herne (SEH) mit einer umfangreichen Kanalerneuerungsmaßnahme in der Albert-Einstein-Straße. Aus diesem Grund wird der Straßenabschnitt zwischen Holsterhauser Straße und Im Hasenkamp für rund sechs Monate voll gesperrt.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerung in Holsterhausen


Meldung vom 20. März 2020

Fahrtreppenwechsel U-Bahnhof Hölkeskampring

Mit Förderung durch den VRR lässt die Stadt Herne in Zusammenarbeit mit der Bogestra insgesamt 10 Fahrtreppen von Thyssenkrupp an den U-Bahnhöfen Hölkeskampring, Herne Mitte und Berninghausstraße erneuern. Der Einbau neuer Fahrtreppen führt zu einer deutlichen Verbesserung der Verfügbarkeit.

mehr zur Meldung: Fahrtreppenwechsel U-Bahnhof Hölkeskampring


Meldung vom 17. März 2020

Covid-19: Keine neuen Fälle – Stadtverwaltung ergreift weitere Maßnahmen

Auch heute, 17. März 2020, sind keine neuen Covid-19-Fälle in Herne aufgetreten. Die Stadt Herne ergreift weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsrisikos. Um Bürgerinnen und Bürger sowie Mitarbeitende der Stadt Herne gegen Infektionen mit dem Covid-19-Virus zu schützen, werden Arbeitsabläufe bei der Stadtverwaltung anders organisiert. Die städtischen Verwaltungsstandorte werden ab dem morgigen Mittwoch, 18. März 2020, nicht mehr für den Publikumsverkehr frei zugänglich sein. Durch diese Maßnahme werden Kontakte minimiert, die zu einer Übertragung von Covid-19 führen können.

mehr zur Meldung: Covid-19: Keine neuen Fälle – Stadtverwaltung ergreift weitere Maßnahmen


Meldung vom 10. März 2020

Verkehrsbehinderungen bei Herne an den drei kommenden Wochenenden wegen Bombensuche

Pressemeldung von straßen.nrw: Die Straßen.NRW-Niederlassung Ruhr sucht im Rahmen des A43-Ausbaus auf der A43 und der A42 bei Herne nach Weltkriegsbomben. Deswegen kommt es dort an den drei kommenden Wochenenden zu folgenden Verkehrsbehinderungen:

mehr zur Meldung: Verkehrsbehinderungen bei Herne an den drei kommenden Wochenenden wegen Bombensuche


Meldung vom 21. Februar 2020

Erneuerung von Hausanschlussleitungen in Herne

Die Wasserversorgung Herne GmbH & Co. KG hat die GELSENWASSER AG beauftragt, einzelne Hausanschlussleitungen in der Castroper Straße zu erneuern. Die Erneuerungen sind zwischen den Hausnummern 288 und 292 geplant. Der Baubeginn ist ab Montag, 24. Februar 2020.

mehr zur Meldung: Erneuerung von Hausanschlussleitungen in Herne


Meldung vom 22. November 2019

Kanalerneuerung in Sodingen

In der Horsthauser Straße erneuert die Stadtentwässerung Herne (SEH) ab der nächsten Woche die Kanalisation. In den kommenden vier Monaten ist darum der Bereich zwischen der Castroper Straße und der Straße Am Trimbuschhof gesperrt. In Richtung Herne Mitte ist eine Umleitung über den Hölkeskampring und Am Trimbuschhof ausgeschildert. Die Umleitung in Richtung Horsthausen/Castrop-Rauxel führt über die Vinckestraße und den Hölkeskampring.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerung in Sodingen