Homepage / Wirtschaft, Bauen und Wohnen / Mobilität und Verkehr

Verkehr



Pressemeldungen

Meldung vom 22. Oktober 2021

Mehr Termine für Führerschein-Umtausch freigeschaltet

Die Fahrerlaubnisbehörde der Stadt Herne reagiert auf die vermehrten Nachfragen von Bürgerinnen und Bürgern, die ihren Führerschein umtauschen wollen. Ab Freitag, 29. Oktober 2021, werden für diese Dienstleistung zusätzliche Termine im Online-Terminkalender angeboten. Die zusätzlichen Termine werden künftig freitags ab 12 Uhr für die Folgewoche freigeschaltet. Dieses erweiterte Angebot ist ausschließlich für den Umtausch von Papierführerscheinen der Geburtsjahrgänge 1953 bis 1958 vorgesehen. Es wird darum gebeten, keine anderen Anliegen zu buchen!

mehr zur Meldung: Mehr Termine für Führerschein-Umtausch freigeschaltet


Meldung vom 22. Oktober 2021

Einschränkungen bei Parkflächen am Berliner Platz

Ein Teil des Parkplatzes auf dem Berliner Platz steht zwischen Mittwoch, 27. Oktober, und Samstag, 30. Oktober 2021, sowie zwischen Montag, 8. November, und Samstag, 13. November 2021, nur eingeschränkt zur Verfügung.

mehr zur Meldung: Einschränkungen bei Parkflächen am Berliner Platz


Meldung vom 20. Oktober 2021

Baumaßnahme in Baukau

Um die Versorgung mit umweltfreundlicher Fernwärme sicherzustellen, beginnen die Stadtwerke in der Woche ab dem 18. Oktober 2021 mit der Sanierung von zwei Fernwärme-Schächten in der Kreuzung Bismarckstraße/Sedanstraße/Kaiserstraße. Die Bismarckstraße ist dadurch im Kreuzungsbereich nur einspurig befahrbar.

mehr zur Meldung: Baumaßnahme in Baukau


Meldung vom 15. Oktober 2021

Arbeiten zur Abwasserfreiheit am Hüller Bach auf der Zielgeraden

Aktuell führt die Emschergenossenschaft Umschlussarbeiten von städtischen Kanälen an den Abwasserkanal Hüller Bach am Pumpwerk Herne-Königsgrube durch. Da mehrere Bauabschnitte gleichzeitig stattfinden, wird die Verkehrsführung des Baustellentransports geändert. Ab dem 19. Oktober bis voraussichtlich Ende des Jahres gilt deshalb ein Parkverbot in der Günnigfelder Straße von der Kreuzung Westfalenstraße bis in Höhe der Hausnummer 31 b. Die Emschergenossenschaft bittet um Verständnis.

mehr zur Meldung: Arbeiten zur Abwasserfreiheit am Hüller Bach auf der Zielgeraden


Meldung vom 15. Oktober 2021

Erneuerung einer Wasserleitung in Herne

Die Arbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für nicht vermeidbare Behinderungen bittet die WVH um Verständnis.

mehr zur Meldung: Erneuerung einer Wasserleitung in Herne


Meldung vom 06. Oktober 2021

Freie Fahrt mit dem metropolradruhr

Die Stadt Herne bietet in Kooperation mit dem Fahrrad-Verleihsystem metropolradruhr 1.000 Freifahrten von je 30 Minuten mit dem Leihfahrrad an.

mehr zur Meldung: Freie Fahrt mit dem metropolradruhr


Meldung vom 24. September 2021

Vollsperrung Am Böckenbusch wird verlängert

Die Vollsperrung der Eisenbahnunterführung Am Böckenbusch wird verlängert. Ursprünglich war geplant, dass sie Ende September wieder freigegeben werden kann.

mehr zur Meldung: Vollsperrung Am Böckenbusch wird verlängert


Meldung vom 16. September 2021

Abwasserfreiheit in Sicht: Kanäle am Hüller Bach werden miteinander verbunden

Im Stadtteil Röhlinghausen schließt die Emschergenossenschaft aktuell die städtischen Kanäle an den neuen Abwasserkanal am Hüller Bach an. Deshalb muss der Fußweg entlang des Friedhofs voraussichtlich bis Anfang 2022 gesperrt werden. Die Emschergenossenschaft bittet um Verständnis für etwaige Beeinträchtigungen.

mehr zur Meldung: Abwasserfreiheit in Sicht: Kanäle am Hüller Bach werden miteinander verbunden


Meldung vom 16. August 2021

BOGESTRA erweitert für die U35 das Angebot für mobiltiätseingeschränkte Personen

Ab dem 18. August 2021 wird von der BOGESTRA (Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahn AG) zusätzlich zu den Kursen 3 und 7 ein weiterer verbindlicher Kurs auf der U35 mit Tangofahrzeugen angeboten. Der Kurs 5 bietet dann eine weitere barrierefreie Fahrt mit der U35. Montags bis samstags wird der Kurs 5 das Fahrtenangebot unterstützen.

Zum aktualisierten Tangofahrplan (im PDF-Format)


Meldung vom 16. August 2021

Kostenloses WLAN für alle HCR-Fahrgäste

Die Straßenbahn Herne – Castrop-Rauxel GmbH (HCR) bietet ihren Fahrgästen eine kostenlose WLAN-Nutzung in allen 78 Linienbussen an. Ab Montag, 16. August 2021 können sich Nutzer von mobilen Endgeräten auf allen HCR-Linien ohne Angabe von persönlichen Daten ins Internet einloggen. Bereits seit rund einem Jahr verfügen die 26 Gelenkbusse über den gebührenfreien Zugang. An durchschnittlichen Werktagen nutzen bisher bis zu 3.000 Fahrgäste den digitalen Service.

mehr zur Meldung: Kostenloses WLAN für alle HCR-Fahrgäste


Meldung vom 16. Juni 2021

A42/A43: Verbindungsfahrbahn im Kreuz Herne wird für ein Jahr gesperrt

Pressemeldung von "Die Autobahn GmbH des Bundes": Die Autobahn Westfalen sperrt ab dem heutigen Dienstag (15. Juni) im Kreuz Herne die Verbindungsfahrbahn von der A43 aus Münster kommend auf die A42 in Fahrtrichtung Dortmund. Die Sperrung wird voraussichtlich ein Jahr dauern.

mehr zur Meldung: A42/A43: Verbindungsfahrbahn im Kreuz Herne wird für ein Jahr gesperrt


    2017-02-07