Politik


Pressemeldungen

Meldung vom 22. März 2019

Leiterin der Polizei stellt sich im Integrationsrat vor

In der Sitzung des Integrationsrats stellt sich am Mittwoch, 27. März 2019, Nicole Pletha, Leiterin der Herner Polizeiinspektion, vor. Weitere Themen sind unter anderem ein Bericht zum Ausbau der Autobahn 43 und die kultursensible Pflege. Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 16 Uhr im Ratssaal (Raum 312) des Herner Rathauses. Tagesordnung und Sitzungsunterlagen sind im Ratsinformationssystem hinterlegt


Meldung vom 21. März 2019

Aktion „Wanne-Süd leuchtet auf“

Ausgestattet mit LED-Kerzen und Taschenlampen beteiligten sich rund 40 Bürgerinnen und Bürger am 12. Februar 2019 an der Aktion „Wanne-Süd leuchtet auf” und unternahmen einen begleiteten Spaziergang durch den illuminierten Sportpark. Die Ergebnisse von den dabei zusammengetragenden Ideen und Wünschen werden am 26. März vorgestellt.

mehr zur Meldung: Aktion „Wanne-Süd leuchtet auf“


Meldung vom 21. März 2019

Europawahl am 26. Mai

Am 26. Mai 2019, wird in den Staaten der Europäischen Union gewählt. Bei der Europawahl entscheiden die Bürgerinnen und Bürger über die Zusammensetzung des Europaparlaments in Straßburg. Die Städte innerhalb des Regionalverbands Ruhr werben gemeinsam, dafür dass die Wahlberechtigten von ihrem Recht zur Stimmabgabe Gebrauch machen. Alle wichtigen Informationen zur Europawahl


Meldung vom 20. März 2019

Sitzung der Wanner Bezirksvertretung

Am Dienstag, 26. März 2019, tagt um 16 Uhr die Bezirksvertretung Wanne in Raum 30 des Wanner Rathauses.

mehr zur Meldung: Sitzung der Wanner Bezirksvertretung


Meldung vom 15. März 2019

Woche der Ausbildung bei Handwerksbetrieben

Gute Chancen auf eine Ausbildung im Handwerk haben Jugendliche derzeit in Herne, denn viele Betriebe suchen für dieses Jahr noch Auszubildende. Bei einer Bustour zu drei verschiedenen Gewerken haben Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Wanne-Eickel und der Hans-Tilkowski-Schule Handwerksberufe kennen gelernt und ersten Kontakt zu Arbeitgebern geknüpft. Eingeladen hatten die Agentur für Arbeit, die Stadt Herne und die Initiative KAoA – Kein Abschluss ohne Anschluss.

mehr zur Meldung: Woche der Ausbildung bei Handwerksbetrieben


Meldung vom 14. März 2019

Stadt und Tochtergesellschaften schaffen Perspektiven für Langzeitarbeitslose

Die Stadt Herne und städtische Tochterunternehmen werden im Rahmen des „Bündnis für Arbeit“ gut 70 Langzeitarbeitslosen Beschäftigungsmöglichkeiten geben und ihre Integration in den ersten Arbeitsmarkt unterstützen. Die Kommune nutzt so das Teilhabechancengesetz des Bundes – genauer des §16i des Sozialgesetzbuches II. „Wir setzen damit ein wichtiges Signal im Kampf gegen die Langzeitarbeitslosigkeit und schaffen den betroffenen Menschen Perspektiven“, betont Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda.

mehr zur Meldung: Stadt und Tochtergesellschaften schaffen Perspektiven für Langzeitarbeitslose


Meldung vom 14. März 2019

Sitzung im Bezirk Eickel

Die Bezirksvertretung Eickel tagt am Donnerstag, 21. März 2019, um 16 Uhr Im Bürgersaal des Sud- und Treberhauses am Eickeler Markt.

mehr zur Meldung: Sitzung im Bezirk Eickel


Meldung vom 07. März 2019

OB wirbt für Privatquartiere zum Evangelischen Kirchentag

Die Organisatoren des Evangelischen Kirchentags, der vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund gefeiert wird, haben im Herner Rathaus dafür geworben, Privatquartiere in der Stadt für Kirchentagsgäste anzubieten. Dazu war unter anderem Hans Leyendecker, bundesweit angesehener Journalist und Präsidiumsmitglied des Kirchentags zum Gespräch mit Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda gekommen.

mehr zur Meldung: OB wirbt für Privatquartiere zum Evangelischen Kirchentag


Meldung vom 28. Februar 2019

Hochkarätiges Forschungsprojekt mit namhaften Universitäten startet in Herne

„Das ist ein Tag auf den wir lange gewartet haben.“ Mit diesen Worten hat Dr. Frank Dudda das Pressegespräch zum Projekt „Ressourcenplan im Quartier“ im Herner Rathaus am Donnerstag, 28. Februar 2019, eröffnet.

mehr zur Meldung: Hochkarätiges Forschungsprojekt mit namhaften Universitäten startet in Herne


Meldung vom 21. Februar 2019

Strafanzeige wegen verursachtem Feuerwehreinsatz

Die Stadt Herne hat sich nach juristischer Überprüfung entschieden, Strafanzeige gegen den Mann zu stellen, der als Überbringer eines Pakets, aus dem weißes Pulver rieselte, am 7. Februar einen ABC-Großeinsatz der Feuerwehr im städtischen Verwaltungsgebäude an der Freiligrathstraße verursacht hat. d vernommen.

mehr zur Meldung: Strafanzeige wegen verursachtem Feuerwehreinsatz


Meldung vom 18. Februar 2019

Spatenstich - Lohhofbogen in Eickel entsteht in 15 Monaten

Bei herrlichem Vorfrühlingswetter hat die Herner Gesellschaft für Wohnungsbau (HGW) am Freitag, 15. Februar 2019, den symbolischen ersten Spatenstich für ihr neues Wohnprojekt Lohhofbogen in Eickel vollzogen.

mehr zur Meldung: Spatenstich - Lohhofbogen in Eickel entsteht in 15 Monaten


Meldung vom 14. Februar 2019

Herne entwickelt sich vorbildlich

Eine vorbildliche Stadtentwicklung hat Staatssekretär Gunther Adler aus dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat der Herner Innenstadt attestiert. Am Mittwoch, 13. Februar 2019, besuchte er Herne-Mitte und traf sich zu einem Stadtrundgang mit Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, Dr. Jürgen Bock, Geschäftsführer der Stadtwerke Herne, Alexander Rychter, dem Vorsitzenden des Verbands der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen e.V., Geschäftsführern von Wohnungsgesellschaften und –genossenschaften sowie Investoren.

mehr zur Meldung: Herne entwickelt sich vorbildlich


Meldung vom 11. Februar 2019

Konstruktives Gespräch zur Gesamtschule Wanne-Eickel

In der vergangenen Woche haben sich Vertreterinnen und Vertreter aus Verwaltung, Polizei, Schule und Politik zum Thema Drogenproblematik auf dem Schulgelände der Gesamtschule Wanne-Eickel in einem Fachgespräch unter der Leitung von Ordnungsdezernent Johannes Chudziak ausgetauscht. An dem Gespräch nahmen unter anderem Nicole Pletha, Leiterin der Herner Polizeiinspektion, sowie Katharina Rodermund, Leiterin der Gesamtschule und ihre Stellvertreterin Christine Wippermann teil.

mehr zur Meldung: Konstruktives Gespräch zur Gesamtschule Wanne-Eickel


Meldung vom 08. Februar 2019

Fünf Vereine erhalten Förderung

So langsam darf man von einer Tradition sprechen, wenn sich Vertreter der Bundesliga-Mannschaften aus Herne im Kaminzimmer von Schloss Strünkede versammeln.

mehr zur Meldung: Fünf Vereine erhalten Förderung


Meldung vom 04. Februar 2019

Gemeinsam stark für Integration – 10 Jahre interkommunale Zusammenarbeit

„Demografische Entwicklungen und Integrationsprozesse beschäftigen alle Kommunen insbesondere in der Ruhrregion, wir stehen alle vor vergleichbaren Herausforderungen. Da liegt es nahe, interkommunale Arbeitsansätze als Basis gemeinsamer Integrationsstrategien zu entwickeln. In den letzten zehn Jahren haben wir gelernt, dass eine Zusammenarbeit unserer Kommunen einen Mehrwert für alle Beteiligten bietet“, erklärte der langjährige Sprecher der Städtekooperation Integration.Interkommunal, Ulrich Ernst, Dezernent für Bildung, Soziales, Jugend, Gesundheit, Sport und Kultur der Stadt Mülheim an der Ruhr, am Montag, 4. Februar 2019, auf der Jubiläumsveranstaltung der Städtekooperation Integration.Interkommunal im Dortmunder Rathaus.

mehr zur Meldung: Gemeinsam stark für Integration – 10 Jahre interkommunale Zusammenarbeit


Meldung vom 01. Februar 2019

Nachrichten aus den Partnerstädten - Grünes Licht für Herne-Luzhou

Nach der Provinzregierung Sichuan hat nun auch die Zentralregierung in Peking die Freigabe für die Städtepartnerschaft Herne-Luzhou gegeben. Das chinesische Neujahr – der 4. Februar läutet das Jahr des Erd-schweins ein – soll dann mit Begegnungen und Arbeitsgruppen begangen werden.

mehr zur Meldung: Nachrichten aus den Partnerstädten - Grünes Licht für Herne-Luzhou


Meldung vom 01. Februar 2019

Realschule Crange als Talentschule ausgewählt

Die NRW-Landesregierung hat eine Herner Schule als Talentschule ausgewählt. Das hat Landesbildungsministerin Yvonne Gebauer am Freitag, 1. Februar 2019, verkündet. Aus Herne wird beginnend mit dem nächsten Schuljahr die Realschule Crange Talentschule.

mehr zur Meldung: Realschule Crange als Talentschule ausgewählt


Meldung vom 07. Januar 2019

Aufbruchsstimmung beim Neujahrsempfang

Bereits um kurz vor 19 Uhr sind am Montag, 7. Januar 2019, die ersten Gäste in das Herner Rathaus geströmt, das mit Farben des Stadtlogos illuminiert war: Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hatte zum vierten Neujahrsempfang geladen und mehr als 400 Gäste waren gekommen.

mehr zur Meldung: Aufbruchsstimmung beim Neujahrsempfang


Meldung vom 04. Januar 2019

Neue Leitung für den Fachbereich Schule und Weiterbildung

Die Stadt Herne hat entschieden, wer künftig den Fachbereich Schule und Weiterbildung leiten wird. Andreas Merkendorf tritt zum 1. März 2019 seinen Dienst im Sud- und Treberhaus, dem Sitz des Fachbereichs an.

mehr zur Meldung: Neue Leitung für den Fachbereich Schule und Weiterbildung