Welche finanziellen Hilfen kann ich bekommen?

Eine qualifizierte Ausbildung soll nicht an fehlenden finanziellen Mitteln der Auszubildenden, ihrer Eltern oder etwaiger Ehegatten scheitern. Ziel des BAföG ist es daher, allen jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, unabhängig von ihrer sozialen und wirtschaftlichen Situation eine Ausbildung zu absolvieren, die ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht.

Nähere Informationen findest Du unter www.das-neue-bafoeg.de .

Den BAföG-Antrag findest Du online unter www.bafoeg-online.nrw.de .

Ich möchte Bafög beantragen, wo kann ich mich informieren?

Die Leistungen nach dem BAföG kannst du bei dem für dich zuständigen Amt für Ausbildungsförderung beantragen.

  • Studierende wenden sich an das Studentenwerk der Hochschule, an der sie eingeschrieben sind,
  • Auszubildende an Abendgymnasien, Kollegs, höheren Fachschulen und Akademien wenden sich an das Amt für Ausbildungsförderung, in dessen Bezirk sich die Ausbildungsstätte befindet,
  • alle anderen Schülerinnen und Schüler wenden sich an das Amt für Ausbildungsförderung der Stadt-/Kreisverwaltung am Wohnort der Eltern

Fachbereich Soziales
Hauptstraße 241
44649 Herne

Maria Backs (A-J)
Zimmer 421
Telefon: 0 23 23 / 16 - 32 78

Matthias Horn (K-Z)
Zimmer 421
Telefon: 0 23 23 / 16 - 32 75

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Montag 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr