Kultur und Freizeit


Pressemeldungen

Meldung vom 07. Dezember 2018

Freie Plätze beim „Strünkeder Advent“

Bei drei Veranstaltungen des diesjährigen „Strünkeder Advent 2018“ sind noch einige Plätze frei. Interessierte sollten sich unter 0 2323 / 16-26 11 melden.

mehr zur Meldung: Freie Plätze beim „Strünkeder Advent“


Meldung vom 05. Dezember 2018

Nächste Führung durch das Herner Rathaus

Die Stadt Herne lädt wieder zu einer Führung durch das Herner Rathaus. Am Mittwoch, 12. Dezember 2018, startet der Rundgang mit der Kunsthistorikerin Ulrike Most um 16 Uhr.

mehr zur Meldung: Nächste Führung durch das Herner Rathaus


Meldung vom 04. Dezember 2018

Suchen und finden: Online-Katalog der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek bietet für interessierte Kunden Einführungen in die Nutzung des Bibliothekskataloges an. Ein Mitarbeiter der Stadtbibliothek zeigt am Dienstag, 11. Dezember 2018, von 16 bis 17 Uhr, in der Bibliothek Herne-Mitte, wie man den Online-Katalog effektiv nutzen kann.

mehr zur Meldung: Suchen und finden: Online-Katalog der Stadtbibliothek


Meldung vom 26. November 2018

Abschluss des Kurses „Papierrestaurierung und mehr“ in der Archivwerkstatt

Zufrieden zeigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am letzten Tag des Kurses Papierrestauration und mehr, ihre „reparierten“ Schätze. Der von VHS und Stadtarchiv angebotene sieben Doppelstunden umfassende Kurs gab an verschiedenen Stationen in der Archivwerkstatt Einblicke in die vielfältigen Arbeiten der Papierrestauration.

mehr zur Meldung: Abschluss des Kurses „Papierrestaurierung und mehr“ in der Archivwerkstatt


Meldung vom 21. November 2018

Konzept für kulturelle Bildung ausgezeichnet

Die Stadt Herne war beim Landeswettbewerb „Kommunale Gesamtkonzepte für kulturelle Bildung“ erfolgreich und ist am Montag, 19. November 2018, dafür von Kulturstaatssekretär Klaus Kaiser mit 15.000 Euro ausgezeichnet worden. Kulturdezernentin Gudrun Thierhoff, Gabriele Kloke aus dem Kulturbüro und Chris Wawrzyniak aus dem Jugendkulturzentrum O nahmen die Auszeichnung in Düsseldorf entgegen.

mehr zur Meldung: Konzept für kulturelle Bildung ausgezeichnet


Meldung vom 20. November 2018

Weihnachtsspecial Die drei ??? Kids zum Mit-Raten

Die Stadtbibliothek lädt alle Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren zur Lesung „Die drei ??? Kids“ zum Mit-Raten ein. Am Mittwoch, 12. Dezember 2018, von 17 bis 18:30 Uhr gibt es das Weihnachtsspecial in der Bibliothek Herne-Mitte, Willi-Pohlmann-Platz 1.

mehr zur Meldung: Weihnachtsspecial Die drei ??? Kids zum Mit-Raten


Meldung vom 15. November 2018

Krzysztof Gruse stellt in der Städtischen Galerie aus

„Es geht darum, sich Zeit zu nehmen, nicht so viel zu sprechen, sondern mehr zu schauen“, sagt Krzysztof Gruse beim Pressetermin am Donnerstag, 15. November 2018, in der städtischen Galerie in Herne. Hier hängen bereits seine Werke. Die Ausstellung „Sitzen und Schauen“ wird vom 16. November 2018 bis zum 13. Januar 2019 zu sehen sein.

mehr zur Meldung: Krzysztof Gruse stellt in der Städtischen Galerie aus


Meldung vom 13. November 2018

„Menschen im Raum: Die Gesichter der 100“

„Menschen im Raum: Die Gesichter der 100“ nennt Luty seine Ausstellung, die ab Mittwoch, 14. November, um 18 Uhr im Alten Wartesaal am Herner Bahnhof eröffnet wird. Die Serie der 100 ist noch nicht komplett, die Wartesaal-Besucher bekommen allerdings über 80 Bilder zu sehen.

mehr zur Meldung: „Menschen im Raum: Die Gesichter der 100“


Meldung vom 07. November 2018

Schutz von Shoah-Denkmal auf einem guten Weg

Die Entwicklung der Schutzvorrichtung für das Shoah-Denkmal auf dem Willi-Pohlmann-Platz ist auf einem guten Weg, dauert aber länger als anfangs vermutet. Der Grund: Nach mehrfachen Überarbeitungen wird ein spezieller Prototyp der Konstruktion erstellt. Vertreter des städtischen Gebäudemanagement und der beteiligten Firmen sowie der Künstler Winfried Venne trafen sich jetzt in Waltrop zum Probelauf für die von der Firma Middeldorf und Söhne entwickelte Öffnungsmechanik.

mehr zur Meldung: Schutz von Shoah-Denkmal auf einem guten Weg


Meldung vom 02. November 2018

Tegtmeiers Erben 2019 gibt Finalisten bekannt

Das Auswahlgremium des Wettbewerbs „Tegtmeiers Erben“ hat aus einer Vorschlagsliste von 40 Kandidatinnen ein spannendes und äußerst humorvolles Teilnehmerfeld für das Finale am Samstag, 23. November 2019 auserkoren.

mehr zur Meldung: Tegtmeiers Erben 2019 gibt Finalisten bekannt


Meldung vom 26. Oktober 2018

Vorfreude auf den Strünkeder Advent

Gemeinsam backen, malen und basteln – die Vorfreude der Kreativen auf den Strünkeder Advent steigt von Tag zu Tag. Vom 23. November bis 20. Dezember laden wieder zahlreiche Workshops, Musik- und Theaterveranstaltungen in die Häuser des Emschertal Museums ein.

mehr zur Meldung: Vorfreude auf den Strünkeder Advent


Meldung vom 09. Oktober 2018

Spatenstich für das Jugendhilfezentrum am Hölkeskampring

Am Montag, 8. Oktober hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda gemeinsam mit anderen Beteiligten den ersten Spatenstich für das Jugendhilfezentrum am Hölkeskampring vollzogen, das im Gebäude der ehemaligen Hauptschule entsteht. Die Eröffnung ist für den Sommer 2020 geplant.

mehr zur Meldung: Spatenstich für das Jugendhilfezentrum am Hölkeskampring


Meldung vom 04. Oktober 2018

Pixelprojekt Ruhrgebiet nimmt drei Fotoserien aus Herne in die Sammlung auf

Das Pixelprojekt Ruhrgebiet präsentiert das fotografische Gedächtnis der Region. Aus Herne wurden drei neue Fotoserien in die digitale Sammlung aufgenommen.

mehr zur Meldung: Pixelprojekt Ruhrgebiet nimmt drei Fotoserien aus Herne in die Sammlung auf


Meldung vom 26. September 2018

Lebensrettender Notfallkoffer am Minizoo im Gysenberg

Bei einem Herzstillstand oder Kammerflimmern gilt es, schnell Maßnahmen einzuleiten, um Menscheneben zu retten oder schwere gesundheitliche Folgeschäden zu vermeiden. Im Eingangsbereich des Minizoos am Revierpark Gysenberg ist daher nun ein Notfallkoffer angebracht. Wichtigster Bestandteil ist ein Defibrillator.

mehr zur Meldung: Lebensrettender Notfallkoffer am Minizoo im Gysenberg