Kultur und Freizeit


Pressemeldungen

Meldung vom 18. Februar 2019

Melanie Solbach präsentiert ihr „Stilles Revier“

Ob zerstörte Stromkästen, mit Graffitis bemalte Waschbecken oder verlassene Industriekulissen – Melanie Solbach hat den Blick fürs Detail. 40 beeindruckende Fotografien stellt die Wanne-Eickelerin unter dem Titel „Stilles Revier“ noch bis zum 30. April 2019 auf den Fluren des Herner Rathauses aus.

mehr zur Meldung: Melanie Solbach präsentiert ihr „Stilles Revier“


Meldung vom 15. Februar 2019

Ausschuss berät über Angebote in Kitas

Am Mittwoch, 20. Februar 2019, trifft sich um 16 Uhr der Ausschuss für Kinder-Jugend und Familie in Raum 30 des Wanner Rathauses zu seiner nächsten Sitzung.

mehr zur Meldung: Ausschuss berät über Angebote in Kitas


Meldung vom 15. Februar 2019

Mit dem Markt der Möglichkeiten ein Ehrenamt finden

Welche Möglichkeiten gibt es, sich ehrenamtlich in Herne zu engagieren? Wer eine Antwort auf diese Frage bekommen möchte, ist am Donnerstag, 21. Februar 2019, im Stadtteilzentrum Pluto an der richtigen Adresse.

mehr zur Meldung: Mit dem Markt der Möglichkeiten ein Ehrenamt finden


Meldung vom 14. Februar 2019

Prüfungen bestehen für Dummies

Die Bibliothek Herne-Mitte veranstaltet am Dienstag, 19. Februar 2019, um 17.30 Uhr eine Lesung mit den Autoren Melanie Müller und Christi-an Mörsch. Sie haben das Sachbuch „Prüfungen bestehen für Dum-mies“ geschrieben.

mehr zur Meldung: Prüfungen bestehen für Dummies


Meldung vom 14. Februar 2019

Kultur- und Bildungsausschuss tagt

Der Kultur- und Bildungsausschuss beschäftigt sich in seiner nächsten Sitzung mit den Handlungszielen des Herner Bildungsnetzwerks. Außerdem stehen das kommunale Gesamtkonzept „Kulturelle Bildung in Herne“ sowie die Zuschüsse für kulturtreibende Vereinigungen auf der Tagesordnung.

mehr zur Meldung: Kultur- und Bildungsausschuss tagt


Meldung vom 14. Februar 2019

Ein vergessener Künstler im Fokus

Klaus Riechmann (1940 – 2010) selbst verweigerte die Ausstellung seiner Werke. Aber ab morgen sind etwa 140 Exponate des verstorbenen Künstlers aus Wanne-Eickel in der städtischen Galerie in Herne zu sehen. Willi Thomczyk, der die Werke seines besten Freundes verwaltet, hat die Ausstellung organisiert.

mehr zur Meldung: Ein vergessener Künstler im Fokus


Meldung vom 12. Februar 2019

Melanie Solbach stellt im Rathaus aus

„Stilles Revier“ heißt die nächste Ausstellung auf den Fluren des Rathauses Herne (15. Februar bis 30. April 2019 – während der Öffnungszeiten des Rathauses). Melanie Solbach präsentiert Aufnahmen von stillgelegten Denkmälern der hiesigen Industriekultur – als Zeitzeugen des ehemaligen Aufschwungs und der sich daran anschließenden Verwahrlosung. Zur Vernissage am Freitag, 15. Februar, um 16:30 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

mehr zur Meldung: Melanie Solbach stellt im Rathaus aus


Meldung vom 04. Februar 2019

„Nacht der Bibliotheken“ am 15. März 2019

Am Freitag, 15. März 2019, ist es wieder soweit: unter der Schirmherrschaft von Susanne Laschet, Gattin des NRW-Ministerpräsidenten, laden 200 öffentliche, kirchliche und wissenschaftliche Bibliotheken in NRW zur „Nacht der Bibliotheken“ ein.

mehr zur Meldung: „Nacht der Bibliotheken“ am 15. März 2019


Meldung vom 30. Januar 2019

Austellung "KUR" von Julia Arztmann und Sylvie Hauptvogel in den Flottmann-Hallen

Kuriose Geräte aus Textilien, gebrauchte Unterwäsche auf Schaufenstertorsos, Fotoserien von maroden Kuranstalten – solche und viele andere Exponate kann man in der aktuellen Ausstellung „KUR“ in den Flottmann-Hallen bestaunen. Gestaltet haben diese Arbeiten die Künstlerinnen Julia Arztmann und Sylvie Hauptvogel.

mehr zur Meldung: Austellung "KUR" von Julia Arztmann und Sylvie Hauptvogel in den Flottmann-Hallen


Meldung vom 24. Januar 2019

Englisch für Senioren mit Vorkenntnissen

Zur Verstärkung des Englisch-Konversationskurses sucht die Seniorenberatungsstelle Wanne Seniorinnen und Senioren, die ihre Englischkenntnisse in lockerer Atmosphäre und ohne Leistungsdruck bei Kurzgeschichten, Ratespielen und dem Buch Sterling Silver auffrischen möchten.

mehr zur Meldung: Englisch für Senioren mit Vorkenntnissen


Meldung vom 23. Januar 2019

Prüfungen bestehen für Dummies

Die Bibliothek Herne-Mitte veranstaltet am Dienstag, 19. Februar 2019, um 17:30 Uhr eine Lesung mit den Autoren Melanie Müller und Christian Mörsch. Sie haben das Sachbuch „Prüfungen bestehen für Dummies“ geschrieben.

mehr zur Meldung: Prüfungen bestehen für Dummies


Meldung vom 18. Januar 2019

Musikunterricht mit dem i-Pad

Musikschulleiter Christian Ribbe ist ein Fan der neuen Medien – vor allem auch in der Nutzung für den Musikunterricht. Aus diesem Grund hat er zugeschlagen, als er kurz vor Jahresfrist die Möglichkeit erhielt, zehn i-Pads mit Zubehör und der Software „GarageBand“ zu erwerben. Das Land finanzierte diese Unterrichtsmittel.

mehr zur Meldung: Musikunterricht mit dem i-Pad


Meldung vom 17. Januar 2019

"Treffpunkt Stadtarchiv" gestaltet Bergbau-Ausstellung

Das Interesse an Stadtgeschichte ist in Herne riesengroß. 20 Hobbyhistoriker kommen regelmäßig im „Treffpunkt Stadtarchiv“ zusammen und stellen spannende Recherchen an. Aus dieser Forschungstätigkeit erwächst eine ganze Ausstellung. Der Titel: „Epilog – zum Ende des deutschen Steinkohlenbergbaus 2018“.

mehr zur Meldung: "Treffpunkt Stadtarchiv" gestaltet Bergbau-Ausstellung


Meldung vom 11. Januar 2019

Die Briten gehen…- Ausstellung zu britischen Truppen in Westfalen

Eine entschärfte Fünf-Zentner-Bombe, das Tagebuch einer Schülerin, Helme, eine Teekanne, Fotos, kurze Filme und die Erzählungen von Zeitzeugen – das Zusammenleben von britischen Truppen und Menschen in Westfalen hat Spuren hinterlassen. Sie sind in der Ausstellung „Briten in Westfalen: Klein London in Umzugskisten“ ist von Sonntag, 13. Januar, bis Sonntag, 10. März 2019, in Schloss Strünkede zu sehen.

mehr zur Meldung: Die Briten gehen…- Ausstellung zu britischen Truppen in Westfalen


Meldung vom 09. Januar 2019

LWL-Museum für Archäologie bietet neue Führungen für Menschen mit Behinderungen an

Das LWL-Museum für Archäologie in Herne bietet für die Ausstellung „gesucht. gefunden. ausgegraben.“ wieder Führungen für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen an.

mehr zur Meldung: LWL-Museum für Archäologie bietet neue Führungen für Menschen mit Behinderungen an


Meldung vom 09. Januar 2019

kubia stellt neues Programm für das erste Halbjahr 2019 online

Das Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion (kubia), das sich schwerpunktmäßig an Tätige in der Kultur-, Alten- und Sozialarbeit, Lehrende in der kulturellen Erwachsenbildung sowie an Künstlerinnen und Künstler richtet, hat sein neues Programm für das erste Halbjahr 2019 online gestellt.

mehr zur Meldung: kubia stellt neues Programm für das erste Halbjahr 2019 online


Meldung vom 18. Dezember 2018

„Sei Crange!“ Das neue Kirmesplakat ist da.

Mit seiner grellen Neon-Tagesleuchtfarbe springt das Motiv für die Werbekampagne der Cranger Kirmes unmittelbar ins Auge. Die Collage aus Kirmesfotos scheint in voller Bewegung, ihrer Sogwirkung können sich die Betrachter kaum entziehen, die gute Laune steckt an.

mehr zur Meldung: „Sei Crange!“ Das neue Kirmesplakat ist da.


Meldung vom 26. November 2018

Abschluss des Kurses „Papierrestaurierung und mehr“ in der Archivwerkstatt

Zufrieden zeigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am letzten Tag des Kurses Papierrestauration und mehr, ihre „reparierten“ Schätze. Der von VHS und Stadtarchiv angebotene sieben Doppelstunden umfassende Kurs gab an verschiedenen Stationen in der Archivwerkstatt Einblicke in die vielfältigen Arbeiten der Papierrestauration.

mehr zur Meldung: Abschluss des Kurses „Papierrestaurierung und mehr“ in der Archivwerkstatt


Meldung vom 02. November 2018

Tegtmeiers Erben 2019 gibt Finalisten bekannt

Das Auswahlgremium des Wettbewerbs „Tegtmeiers Erben“ hat aus einer Vorschlagsliste von 40 Kandidatinnen ein spannendes und äußerst humorvolles Teilnehmerfeld für das Finale am Samstag, 23. November 2019 auserkoren.

mehr zur Meldung: Tegtmeiers Erben 2019 gibt Finalisten bekannt