Pressemitteilungen

Meldung vom 20. Juni 2018

Beflaggung für die Opfer von Flucht und Vertreibung

Innenminister Herbert Reul ordnet anlässlich des Gedenktages für die Opfer von Flucht und Vertreibung für morgen, Mittwoch, 20. Juni 2018, Beflaggung an.

mehr zur Meldung: Beflaggung für die Opfer von Flucht und Vertreibung


Meldung vom 20. Juni 2018

Projektwoche der Städtischen Musikschule vom 2. bis 6. Juli

Einfach mal etwas anderes tun als im normalen Musikschulalltag: So lässt sich die alljährliche Projektwoche beschreiben, die 2018 vom 2. bis 6. Juli in der Städtischen Musikschule an der Gräffstraße 43 läuft.

mehr zur Meldung: Projektwoche der Städtischen Musikschule vom 2. bis 6. Juli


Meldung vom 20. Juni 2018

Terminvergabe KFZ-Zulassung

Ab 21. Juni 2018 kann wegen personeller Engpässe bis auf weiteres eine Bearbeitung von Zulassungsangelegenheiten ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache erfolgen. Dies dient auch dazu, unnötig lange Wartezeiten zu vermeiden. Die Fahrerlaubnisbehörde ist davon nicht betroffen. Die Stadt Herne bittet um Verständnis.


Meldung vom 20. Juni 2018

Day of Song – auch in Herne

Am Samstag, 30. Juni 2018 gibt es nach einer längeren Pause wieder einen ruhrgebietsweiten „Day of Song“ - diesmal allerdings im Vergleich zu den Jahren 2010, 2012 und 2014 in etwas reduzierter Form.

mehr zur Meldung: Day of Song – auch in Herne


Meldung vom 20. Juni 2018

Rangierunfall auf dem Güterbahnhof

Heute um 9:20 Uhr ist es zu einem Rangierunfall eines 500 Meter langen Zuges auf dem Güterbahnhof Wanne-Eickel gekommen. Dabei entgleisten vier Zugwaggons und wurden dabei beschädigt. Drei davon sind Kesselwagen, die eine entzündliche Flüssigkeit enthalten (Propylen Oxide). Die Herner Berufsfeuerwehr rückte mit den Einsatzabschnitten Brandbekämpfung, Gefahrgut und Dekontamination an.

mehr zur Meldung: Rangierunfall auf dem Güterbahnhof


Meldung vom 20. Juni 2018

„Chor der schrägen Töne“ singt beim Sommerfest

Der Chor der Herner Selbsthilfe „Chor der schrägen Töne“ singt am Samstag, 23. Juni 2018, ab 14:30 Uhr beim Sommerfest im DRK-Altenhilfezentrum Königsgruberpark, Bergmannstraße 20. Unter dem Motto „Bella Italia“ erklingen unter der Leitung von Wolfgang Ballhausen unter anderem die Capri Fischer und O bella mia Napoli. Mitsingen ist erwünscht.

mehr zur Meldung: „Chor der schrägen Töne“ singt beim Sommerfest


Meldung vom 20. Juni 2018

Verein „Wohnen in Herne“ gegründet

Am Dienstag, 19. Juni 2018, hat sich im Herner Rathaus der Verein Wohnen in Herne gegründet. Mit ihren Unterschriften unter die Satzung vollzogen Vertreter aus der Wohnungswirtschaft, der Verwaltung und der Politik den Gründungsakt.

mehr zur Meldung: Verein „Wohnen in Herne“ gegründet


Meldung vom 20. Juni 2018

Sitzung der Wanner Bezirksvertretung

Die Vertretung des Bezirks Wanne tritt am Dienstag, 26. Juni 2018, zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Beginn der öffentlichen Beratungen ist um 16 Uhr in Raum 30 des Wanner Rathauses.

mehr zur Meldung: Sitzung der Wanner Bezirksvertretung


Meldung vom 19. Juni 2018

Neue Einsatzkleidung für die Feuerwehr

Die Herner Feuerwehr ist bei ihren Einsätzen seit kurzer Zeit mit neuer Schutzkleidung unterwegs. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, der für die Feuerwehr zuständige Dezernent Dr. Frank Burbulla und Marco Diesing, stellvertretender Leiter der Herner Feuerwehr, haben die Ausstattung vorgestellt.

mehr zur Meldung: Neue Einsatzkleidung für die Feuerwehr


Meldung vom 19. Juni 2018

Schloss Strünkede an zwei Tagen geschlossen

Durch ein Unwetter wurden Teile der Verhüllungs-Installation „Coal Market“ am Schloss Strünkede abgerissen. Diese freiliegenden Flächen werden nun wieder geschlossen. Damit diese Arbeiten zügig und störungsfrei durchgeführt werden können ist es erforderlich, Schloss Strünkede am Mittwoch, 20. Juni, und Donnerstag, 21. Juni, ganztägig für den Publikumsverkehr zu schließen. Gebuchte und bereits angemeldete Gruppen, Kindergeburtstage etc. sind davon unberührt.


Meldung vom 19. Juni 2018

Tanz, Musik und Sprache lernen

Die Sommerferien müssen nicht öde und langweilig sein. Tanz, Musik und Sprachen lernen, das bietet die Summerschool 2018 unter dem Titel „TalentCAMPus“. Jugendliche von 16 bis 18 Jahren können in der zweiten Hälfte der Sommerferien Rhythmus erleben, Hörspiele schreiben und produzieren, musizieren und dabei ihre Kenntnisse in Deutsch und Englisch verbessern.

mehr zur Meldung: Tanz, Musik und Sprache lernen


Meldung vom 19. Juni 2018

Elterngeldstelle bleibt nachmittags geschlossen

Aus organisatorischen Gründen ist die Elterngeldstelle des Fachbereichs Kinder-Jugend-Familie am Donnerstag, 21. Juni 2018, nachmittags geschlossen. Am Vormittag ist die Elterngeldstelle von 8 bis 12 Uhr geöffnet.


Meldung vom 18. Juni 2018

Die klassischen drei Herner Spielorte

Die drei fast schon traditionellen Herner Schauplätze sind auch bei der Extraschicht 2018 am 30. Juni mit dabei: die städtischen Flottmann-Hallen, das Archäologie-Museum und das Sud- und Treberhaus. Sie zeichnen sich aus durch spannende neue Angebote aus Theater, Musik und Kunst oder setzen auf bewährte Erfolgsrezepte.

mehr zur Meldung: Die klassischen drei Herner Spielorte


Meldung vom 18. Juni 2018

Keine Terminvergabe zur Einsichtnahme in die Gebäudeakten möglich

Krankheitsbedingt ist im Fachbereich Recht und Bauordnung zurzeit keine Terminvergabe für die "Einsichtnahme in die Gebäudeakten" möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Meldung vom 15. Juni 2018

Ergebnisse der UWE-Befragung in Herne vorgestellt

Am Donnerstag, 14. Juni 2018, haben die Stadt Herne und das Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung“ (ZEFIR) der Ruhr-Universität Bochum die Ergebnisse einer Befragung zu Umwelt, Wohlbefinden und Entwicklung, kurz UWE, vorgestellt.

mehr zur Meldung: Ergebnisse der UWE-Befragung in Herne vorgestellt


Meldung vom 15. Juni 2018

Sitzung im Bezirk Eickel

Die Bezirksvertretung Eickel tagt am Donnerstag, 21. Juni 2018, um 16 Uhr im Bürgersaal des Sud- und Treberhauses am Eickeler Markt. Auf der Tagesordnung stehen dann die Einrichtung eines Offenen Ganztags an der Förderschule an der Dorneburg, Anfragen, unter anderem zum FH Standort in der Görresschule und zum ehemaligen Katasteramt sowie Bebauungspläne. Tagesordnung und Sitzungsunterlagen sind im Ratsinformationssystem hinterlegt.


Meldung vom 14. Juni 2018

Spielmobilkarawane macht halt in Herne

Unter dem Motto „Zeit zum Spielen!“ kommt die Spielmobilkarawane am 20. Juni 2018 nach Herne. Von 14 bis 18 Uhr Uhr findet auf dem Kurt-Edelhagen-Platz am Bunker in Herne Sodingen ein Spielfest für die ganze Familie statt.

mehr zur Meldung: Spielmobilkarawane macht halt in Herne


Meldung vom 14. Juni 2018

Neue Hinweistafel an Bergmannsbuche

Wie bereits vor einem Jahr vom Sodinger Bürger Reinold Krohm angeregt, ist es nun so weit: Die mit einer Figur der Heiligen Barbara versehene Bergmannsbuche im Gysenberg sowie der benachbarte Marienbildstock erhalten eine neue gemeinsame Hinweistafel, die Spaziergängern und Interessierten ein wenig mehr über die Geschichte des Ortes verrät. Diese geht auf die Schlagwetterexplosion am 20. Juni 1921 und das Engagement einzelner Bür-gerinnen zurück, die hier einen Ort des stillen Gedenkens begründeten.

mehr zur Meldung: Neue Hinweistafel an Bergmannsbuche


Meldung vom 12. Juni 2018

Erneuerung einer Wasserleitung in Herne

Die Wasserversorgung Herne GmbH & Co. KG hat die GELSENWASSER AG mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Herne beauftragt. Die Arbeiten betreffen die Straße Teutoburgiahof von der Hausnummer 19 bis zum Ende der Sackgasse. Die Maßnahme beginnt ab Montag, 18. Juni 2018, und dauert voraussichtlich zwölf Wochen. Die Arbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für nicht vermeidbare Behinderungen bittet WVH um Verständnis.


Meldung vom 11. Juni 2018

Archiv-Kino zur Eickeler Geschichte

Wo könnte ein Film über den Stadtbezirk Eickel besser präsentiert werden als im Herzen des Sud- und Treberviertels Eickel, in der Kulturbrauerei Hülsmann? Und das in ganz besonderer Atmosphäre open air. Das Open-Air-Kino beginnt am Donnerstag, 21. Juni 2018, um 19 Uhr

mehr zur Meldung: Archiv-Kino zur Eickeler Geschichte


Meldung vom 08. Juni 2018

Starker Regen beschädigt Schlossverhüllung

Der teilweise starke Regen am Donnerstagabend hat einen kleinen Teil der künstlerischen Verhüllung des Schlosses Strünkede beschädigt. Die Jutebahnen rechts und links vom Haupteingang haben sich so vollgesogen, dass das Gewebe gerissen ist.

mehr zur Meldung: Starker Regen beschädigt Schlossverhüllung


Meldung vom 07. Juni 2018

Schüler können sich noch für den GeoAward Ruhr bewerben

Wie lassen sich Geodaten digital, kreativ und nachhaltig nutzen? Mit dem GeoAwardRuhr ruft das Geonetzwerk.metropole Ruhr Jugendliche auf, Ideen für den innovativen Gebrauch von Geodaten in der Region, also auch in Herne, einzureichen.

mehr zur Meldung: Schüler können sich noch für den GeoAward Ruhr bewerben


Meldung vom 07. Juni 2018

Beseitigung von Eichenprozessionsspinnern

Auch um Herne hat der Eichenprozessionsspinner keinen Bogen geschlagen. Die Raupe, deren giftige lange Haare zu allergischen Reaktionen führen können, befällt im Stadtgebiet in diesem Jahr verstärkt Bäume, bevorzugt – wie der Name vermuten lässt – Eichen.

mehr zur Meldung: Beseitigung von Eichenprozessionsspinnern


Meldung vom 07. Juni 2018

Baubeginn am Schulhof Neustraße

Am Montag, 11. Juni 2018, beginnen die Arbeiten zur Umgestaltung des Schulhofs an der Neustraße. Die Maßnahme erfolgt im Rahmen des Stadtumbauprozesses für Herne-Mitte.

mehr zur Meldung: Baubeginn am Schulhof Neustraße


Meldung vom 06. Juni 2018

Impulse für die Wanner Innenstadt gesetzt

Einen gelungenen Auftakt hat am Montag 4. Juni 2018, der "Pakt für Wanne 2020plus" genommen, den Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in diesem Frühjahr initiiert hatte.

mehr zur Meldung: Impulse für die Wanner Innenstadt gesetzt


Meldung vom 05. Juni 2018

Neuer Grüngürtel beim Klimaviertel

Bunt leuchtende Blumen, heimische Gehölze und eine Rückzugs-möglichkeit für Tiere – so soll ein neuer Grüngürtel angrenzend an das Klimaviertel der Stadtwerke Herne in Sodingen aussehen. Eine Delegation mit Bezirksbürgermeister Matthias Grunert, Vertretern der Bezirksvertretung Sodingen und der Stadt Herne sowie Klimaviertel-Architekt Jürgen Köhne besichtigte jetzt die so genannte Rückzugsfläche zwischen Umspannwerk, Henin-Beaumont-Straße und dem Akademiewäldchen.

mehr zur Meldung: Neuer Grüngürtel beim Klimaviertel


Meldung vom 04. Juni 2018

Baubeginn zur Aufwertung der U-Bahnstation „Kreuzkirche / Archäologiemuseum“

Ab Mittwoch, 6. Juni 2018, beginnen an der U-Bahnhaltestelle „Kreuzkirche/Archäologiemuseum“ die Arbeiten zur Aufwertung der in die Jahre gekommenen Station.

mehr zur Meldung: Baubeginn zur Aufwertung der U-Bahnstation „Kreuzkirche / Archäologiemuseum“


Meldung vom 30. Mai 2018

Leichte Sprache bei www.herne.de

Die Stadt Herne räumt der leichten Verständlichkeit einen wichtigen Stellenwert in ihrem Internetauftritt www.herne.de ein. Die Internetredaktion bietet deshalb die 21 am häufigsten abgerufenen städtischen Dienstleistungen und weitere Seiten in Leichter Sprache an.

mehr zur Meldung: Leichte Sprache bei www.herne.de


Meldung vom 30. Mai 2018

Erneut Tiefstand bei der Arbeitslosenquote

Die Arbeitslosenquote in Herne hat einen weiteren Tiefstand erreicht. Mit 10,9 Prozent lag sie im Mai erstmals unter der 11-Prozent-Marke. Das hat die Agentur für Arbeit am heutigen Mittwoch, 30. Mai, bei der Vorstellung der Zahlen für den zu Ende gehenden Monat bekannt gegeben.

mehr zur Meldung: Erneut Tiefstand bei der Arbeitslosenquote


Meldung vom 30. Mai 2018

Artur Fast zeigt „Fastonische Welten“ - Vernissage im Alten Wartesaal

In der nächsten Ausstellung im Alten Wartesaal im Bahnhof Herne zeigt der Künstler Artur Fast „Fastonische Welten“. Das Emschertal-Museum lädt zur Ausstellungseröffnung am Samstag, 2. Juni 2018, um 16 Uhr ein. Der Eintritt ist frei.

mehr zur Meldung: Artur Fast zeigt „Fastonische Welten“ - Vernissage im Alten Wartesaal


Meldung vom 29. Mai 2018

Stadtradeln: Wer viel Fahrrad fährt, gewinnt

In diesem Jahr wird die Stadt Herne als Teil der Metropole Ruhr am Stadtradeln teilnehmen. Die Kommunen der Metropole Ruhr werden gemeinsam mitmachen, 21 Tage lang radeln für die Umwelt, Radförderung und mehr Lebensqualität: vom 2. Juni bis zum 22. Juni 2018. Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivsten Kommunalparlamente, Kommunen, die fleißigsten Teams sowie Einzelradler.

mehr zur Meldung: Stadtradeln: Wer viel Fahrrad fährt, gewinnt


Meldung vom 29. Mai 2018

Herne und Gelsenkirchen planen gemeinsame Projekte

Die Verwaltungsspitzen von Herne und Gelsenkirchen setzen sich in regelmäßigen Abständen zusammen, um gemeinsame Projekte und interkommunale Aktivitäten zu erörtern. So konnte am heutigen Dienstag, 29. Mai 2018, Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda mit seinem Leitungsteam den Gelsenkirchener Verwaltungsvorstand mit Oberbürgermeister Frank Baranowski an der Spitze im Herner Rathaus begrüßen.

mehr zur Meldung: Herne und Gelsenkirchen planen gemeinsame Projekte


Meldung vom 29. Mai 2018

Ferienprogramm für die Sommerferien liegt aus

Es ist wieder soweit: Die Ferienprogrammhefte des Fachbereichs Kinder-Jugend-Familie liegen seit wenigen Tagen in allen öffentlichen Einrichtungen aus. Die Angebote sind über die Homepage der Stadt Herne im Portal Familie und Bildung abrufbar.

mehr zur Meldung: Ferienprogramm für die Sommerferien liegt aus


Meldung vom 25. Mai 2018

Cranger Kirmes: Bewerbung für „Engagiert in Herne“

Für die Veranstaltung „Engagiert in Herne“ am Montag, 6. August 2018, 19 Uhr, im Festzelt „Glück auf Crange“ können sich ab sofort Vereine und Verbände, die in den Bereichen Sport, Kultur, Soziales oder ähnliches ehrenamtlich tätig sind, mit einer Postkarte an Herrn Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, Postfach 10 18 20, 44621 Herne, Stichwort: Engagiert in Herne, oder per E-Mail an die Adresse: engagiertinherne2018@herne.de (bitte Absender und Anschrift nicht vergessen) bewerben.

mehr zur Meldung: Cranger Kirmes: Bewerbung für „Engagiert in Herne“


Meldung vom 23. Mai 2018

Einladung zum „Offenen Plenum“

Jeweils am vierten Montag eines Monats treffen sich im Bürger-Selbsthilfe-Zentrum (BüZ), Rathausstraße 6, Mitglieder der Herner Selbsthilfegruppen und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem „Offenen Plenum“.

mehr zur Meldung: Einladung zum „Offenen Plenum“


Meldung vom 23. Mai 2018

Erneuerung von Gehweg und Laternen an der Rheinischen Straße

Die Stadt Herne erneuert an der Rheinischen Straße zwischen der Hofstraße und der Günnigfelder Straße den Gehweg und die Straßenbeleuchtung. Beginn der Arbeiten, für die abschnittsweise der Gehweg gesperrt werden muss, ist in der Woche ab dem 28. Mai 2018.

mehr zur Meldung: Erneuerung von Gehweg und Laternen an der Rheinischen Straße


Meldung vom 22. Mai 2018

Beatrice Egli ist musikalischer Stargast der Cranger Kirmes

Mit der Schlagersängerin und Schauspielerin Beatrice Egli (29) tritt zur Eröffnung der Cranger Kirmes am 3. August ein besonderer Stargast im Festzelt auf. Die charismatische Schweizerin bringt mit ihrem neuen Album frischen Wind in die Schlagerszene.

mehr zur Meldung: Beatrice Egli ist musikalischer Stargast der Cranger Kirmes


Meldung vom 22. Mai 2018

Neuer Bewegungsparcours eröffnet

Die beiden neuen Aktivflächen im Eickeler Park kommen bei den Bürgerinnen und Bürgern an: So war zumindest der Eindruck während der offiziellen Eröffnung durch Martin Kortmann.

mehr zur Meldung: Neuer Bewegungsparcours eröffnet


Meldung vom 22. Mai 2018

Karten für Eröffnung Cranger Kirmes zu gewinnen

Für die Eröffnung der Cranger Kirmes verlost Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda traditionell Eintrittskarten unter den Kirmesfans. Wer zum Auftakt des größten Volksfestes in Nordrhein-Westfalen am Freitag, 3. August 2018, 14 Uhr, im neuen Festzelt „Glück auf Crange“ dabei sein möchte, kann sich ab sofort beim Oberbürgermeister bewerben.

mehr zur Meldung: Karten für Eröffnung Cranger Kirmes zu gewinnen


Meldung vom 18. Mai 2018

Gasteltern für russische Studentinnen gesucht

Vom 24. August bis zum 16. September 2018 wird eine Gruppe Germanistik-Studentinnen aus der russischen Partnerstadt Belgorod zu Herne in Gast sein.

mehr zur Meldung: Gasteltern für russische Studentinnen gesucht


Meldung vom 18. Mai 2018

Neue Öffnungszeiten für das Bürgerlokal Wanne

Ab Freitag, 1. Juni 2018, ändern sich bis auf weiteres die Öffnungszeiten im Bürgerlokal Wanne. Das Bürgerlokal im WEZ an der Hauptstraße 241 ist dann geöffnet von Montag bis Donnerstag von 9 bis 13 Uhr.

mehr zur Meldung: Neue Öffnungszeiten für das Bürgerlokal Wanne


Meldung vom 18. Mai 2018

Kita-Preis: Empfang im Rathaus

Es ist ein großer Erfolg: Das Netzwerk der Herner Familienzentren hat beim Deutschen Kitapreis in der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung“ den zweiten Platz gewonnen.

mehr zur Meldung: Kita-Preis: Empfang im Rathaus


Meldung vom 17. Mai 2018

Haushalt für 2018 genehmigt

Die Stadt Herne hat am Donnerstag, 17. Mai 2018, die Genehmigung des Haushalts für das laufende Jahr von der Bezirksregierung Arnsberg erhalten. Das entsprechende Schreiben von Regierungspräsident Hans-Josef Vogel war am frühen Nachmittag zunächst per E-Mail eingegangen und befindet sich nun auf dem Postweg.

mehr zur Meldung: Haushalt für 2018 genehmigt


Meldung vom 16. Mai 2018

Jugendliche fordern eine Rettungsgasse

Führerschein-Neulinge setzen sich für Sicherheit auf den Straßen ein: Nach rechts? Nach links? Wo muss ich hin, wenn ich mit dem Auto im Ferien-Stau stehe und von hinten kommt ein Rettungswagen? Jugendliche Mitglieder des Herner Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) haben beobachtet, dass auch erfahrene Autofahrer oft keinen Platz machen. Mit einem Song, einem Video und der Unterstützung der Feuerwehr wollen die Jugendlichen für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen.

mehr zur Meldung: Jugendliche fordern eine Rettungsgasse


Meldung vom 14. Mai 2018

Lieber mit dem Kind sprechen als auf das Smartphone schauen

Kampagne des Fachbereich Kinder-Jugend-Familie: Immer häufiger sind Eltern zu beobachten, die in alltäglichen Situationen zum Beispiel auf dem Spielplatz, beim Spazieren gehen oder im Bus im Beisein mehr mit dem Smartphone als mit ihren Kindern beschäftigt beschäftigt sind.

mehr zur Meldung: Lieber mit dem Kind sprechen als auf das Smartphone schauen


Meldung vom 11. Mai 2018

Cuxhavener Appell zur Bildung eines Altschuldenfonds

Die Oberbürgermeister und Finanzchefs des bundesweit agierenden und parteiübergreifenden Aktionsbündnisses "Für die Würde unserer Städte" beschlossen als Ergebnis ihrer Beratungen in Cuxhaven am Freitag, 4. Mai 2018, einen dringenden Appell an Bundes- und Landespolitiker „zeitnah und zukunftsgerichtet für eine solidarische kommunale Entschuldung, bei der der Bund, die betroffenen Länder und die finanzschwachen Städte und Gemeinden jeweils ein Drittel der Last tragen sollen“.

mehr zur Meldung: Cuxhavener Appell zur Bildung eines Altschuldenfonds


Meldung vom 09. Mai 2018

Informationen zu „Wohnen Plus“ online aufgelistet

Die meisten älteren Menschen möchten so lange wie möglich eigenständig wohnen und nur bestimmte Zusatzleistungen in Anspruch nehmen, die den Alltag erleichtern. Der Begriff "Wohnen PLUS" bezeichnet genau solche Wohnangebote, die über das Wohnen hinaus weitere wählbare Leistungen anbieten.

mehr zur Meldung: Informationen zu „Wohnen Plus“ online aufgelistet


Meldung vom 08. Mai 2018

Der Herbert kommt

Die neue Saison für den Herner Jugendkulturpreis „Herbert“ kommt auf Touren. Ende September findet die siebte Auflage mit dem Herbert-Festival ihren Höhepunkt. Bereits bald sind die Herbert-Scouts in den Schulen unterwegs, um für das Festival zu werben.

mehr zur Meldung: Der Herbert kommt


Meldung vom 07. Mai 2018

Zwei Mal Kohle – Sonderausstellungen mit internationalen Künstlern

Zwei außergewöhnliche Ausstellungen eröffneten am Samstag, 5. Mai 2018, in Herne. Beide drehen sich um das Thema Kohle und gehören zum Projekt Kunst & Kohle der RuhrKunstMuseen.

mehr zur Meldung: Zwei Mal Kohle – Sonderausstellungen mit internationalen Künstlern


Meldung vom 07. Mai 2018

Stadtteilbüro Wanne-Süd eröffnet

Am 5. Mai 2018 zum Tag der Städtebauförderung hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in der Hauptstraße 178 das Stadtteilbüro für Wanne-Süd eröffnet.

mehr zur Meldung: Stadtteilbüro Wanne-Süd eröffnet


Meldung vom 07. Mai 2018

Große und kleine Kunst beim Eröffnungsfest im Schloss

Ein Fest für alle Sinne ist das Eröffnungsfest zur diesjährigen Sonderausstellung in Schloss Strünkede geworden. Wer durch den Park läuft, kann schon die scheppernden, metallischen Klänge des Wachtelrealisators hören.

mehr zur Meldung: Große und kleine Kunst beim Eröffnungsfest im Schloss


Meldung vom 07. Mai 2018

Gysenberg-Park: Natur-Erlebnis-Revier für Kinder und Erwachsene

Natur erleben und erforschen in der Großstadt, das will das Herner Natur-Erlebnis-Revier bieten. Das neue Angebot soll ab dem Sommer im Pfiffikus-Haus im Gysenberg-Park den Besuchern zur Verfügung stehen.

mehr zur Meldung: Gysenberg-Park: Natur-Erlebnis-Revier für Kinder und Erwachsene


Meldung vom 07. Mai 2018

Mini-Zoo in Eickel bekommt neue Volieren - Förderverein spendet

Der Mini-Zoo im Volksgarten Eickel bekommt neue Volieren. Der Förderverein Minizoo e.V. spendet ein neues Zuhause für die Fasane, die Tauben und die Meerschweinchen.

mehr zur Meldung: Mini-Zoo in Eickel bekommt neue Volieren - Förderverein spendet


Meldung vom 03. Mai 2018

Klimamap Herne - Bürgerbeteiligung Online

Die Stadt Herne muss sich den durch den Klimawandel verursachten Herausforderungen stellen. Um der erwarteten Zunahme der Temperatur und den Auswirkungen von Starkregenereignissen zu begegnen, entwickelt die Stadt derzeit ein Klimaanpassungskonzept.

mehr zur Meldung: Klimamap Herne - Bürgerbeteiligung Online


Meldung vom 02. Mai 2018

Firmenlauf 2018: Am 5. Juli geht es wieder auf die Strecke

„Wir hoffen auf einen neuen Teilnehmerrekord.“ Mit diesen Worten gibt Veranstalter Henning Prinz schon vier Monate vor dem 6. St. Elisabeth Firmenlauf den Startschuss für die Anmeldungsphase. Der offizielle Startschuss erfolgt dann am Donnerstag, 5. Juli, um 19 Uhr.

mehr zur Meldung: Firmenlauf 2018: Am 5. Juli geht es wieder auf die Strecke


Meldung vom 27. April 2018

Freundschaft zwischen Luzhou und Herne ist besiegelt

Grund zur Freude im Herner Rathaus: Am Freitag, 27. April 2018, unterzeichneten Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und Liu Qiang, Oberbürgermeister der chinesischen Stadt Luzhou, eine Vereinbarung der freundschaftlichen Zusammenarbeit.

mehr zur Meldung: Freundschaft zwischen Luzhou und Herne ist besiegelt


Meldung vom 26. April 2018

Kanalerneuerung in Holsterhausen

Mit einer umfangreichen Kanalerneuerung beginnt die Stadtentwässerung Herne (SEH) am kommenden Mittwoch, 2. Mai, in Holsterhausen. Dafür wird die Straße Im Hasenkamp zwischen Bunsen- und Bergiusstraße in Abschnitten voll gesperrt.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerung in Holsterhausen


Meldung vom 24. April 2018

Stadt Herne pflanzt 1000 Bäume im Gysenberger Wald

Nachdem Sturmtief Friederike in einigen Teilen des Gysenberger Waldes Bäume beschädigt und entwurzelt hat, wird die Stadt Herne in den kommenden Tagen mit der Wiederaufforstung beginnen.

mehr zur Meldung: Stadt Herne pflanzt 1000 Bäume im Gysenberger Wald


Meldung vom 24. April 2018

Kohle, Reisen und Meer beim Strünkeder Sommer

In diesem Jahr bietet der Strünkeder Sommer gleich mehrere kulturelle Höhepunkte. Über 20 Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene, von Theater bis Kino, von Ausstellungen bis Kleinkunst, von Musik bis Familienfest stehen im Programm.

mehr zur Meldung: Kohle, Reisen und Meer beim Strünkeder Sommer


Meldung vom 16. April 2018

Kinder und Jugendliche pflanzen Bäume in Herne

Mehr als 35 Herner Kinder und Jugendliche haben am Donnerstag, 12. April 2018, Bäume auf einer Wiese an der Sodinger Straße, Ecke Hölkeskampring gepflanzt. Die Mitglieder des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) beteiligten sich damit an der weltweiten Baumpflanzaktion plant for the planet. Insgesamt 30 Obstbäume stehen nun auf der städtischen Wiese.

mehr zur Meldung: Kinder und Jugendliche pflanzen Bäume in Herne


Meldung vom 16. April 2018

Kulturkanal zeigt Flagge(n)

25 Künstler aus Düsseldorf, Herne und anderen Revierstädten haben 50 Piraten-Flaggen für den Rhein-Herne-Kulturkanal entworfen. Derzeit hängen die Fahnen an der im Volksmund so genannten „Papageienbrücke“ in Höhe der Künstlerzeche Unser Fritz im Herner Stadtteil Wanne.

mehr zur Meldung: Kulturkanal zeigt Flagge(n)


Meldung vom 04. April 2018

Kanalerneuerung in der Flottmannstraße

Am Montag, 9. April 2018, beginnt die Stadtentwässerung Herne (SEH) mit umfangreichen Arbeiten zur Erneuerung der Kanäle im 2. Bauabschnitt in der Flottmannstraße zwischen der Althoffstraße und der Anna-Luise-Straße.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerung in der Flottmannstraße


Meldung vom 28. März 2018

Save the date: Am Freitag, 13. Juli 2018 legt das Kulturschiff der Stadtbibliothek wieder ab!

Kommen Sie an Bord und erleben Sie auf dem Personenschiff „Friedrich der Große“ einen unterhaltsamen Abend mit dem Krimiautor Klaus Stickelbroeck! Halten Sie sich den Termin frei: Freitag, 13. Juli 2018!

mehr zur Meldung: Save the date: Am Freitag, 13. Juli 2018 legt das Kulturschiff der Stadtbibliothek wieder ab!


Meldung vom 27. März 2018

HÖR.OPER für blinde und sehbehinderte Menschen

Das Musiktheater im Revier (MiR) in Gelsenkirchen bietet einen besonderen Service für blinde und sehbehinderte Theaterbegeisterte an: die HÖR.OPER. 8.30 Uhr). Ausgewählte Produktionen werden mit live gelesener Audiodeskription aufgeführt.

mehr zur Meldung: HÖR.OPER für blinde und sehbehinderte Menschen


Meldung vom 26. März 2018

Der neue Fritz-Pin ist da

Am Montag, 26. März, läutet die Stadtmarketing Herne GmbH (SMH) den Verkaufsstart des neuen Fritz-Pins ein. Rund 130 Tage vor der Eröffnung der Cranger Kirmes können Kirmesfans dann endlich ihrer Vorfreude Ausdruck verleihen.

mehr zur Meldung: Der neue Fritz-Pin ist da


Meldung vom 16. März 2018

Ehrenamt: Markt der Möglichkeiten am 5. Juli

Nach dem erfolgreichen Markt der Möglichkeiten im vergangenen Jahr möchte das Ehrenamtsbüro der Stadt Herne mit weiteren Veranstaltern auch 2018 einen Markt als Plattform für Angebot und Nachfrage im ehrenamtlichen Engagement anbieten. Der Markt der Möglichkeiten findet am Donnerstag, 5. Juli 2018, von 15:00 bis 18:00 Uhr im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis statt.

mehr zur Meldung: Ehrenamt: Markt der Möglichkeiten am 5. Juli


Meldung vom 09. März 2018

Sprache und Beruf helfen bei der Integration

Es riecht nach Öl und Gummi, eine Feile kratzt, Metall klappert, leise sprechen Menschen miteinander. In der ehemaligen Ausbildungswerkstatt von Opel lernen nun Geflüchtete und Zugewanderte Deutsch und bereiten sich auf den Beruf vor. 250 von ihnen üben sich in Metallbearbeitung und Elektro-Handwerk, Gastronomie und Pflege.

mehr zur Meldung: Sprache und Beruf helfen bei der Integration


Meldung vom 07. März 2018

Endgültig grünes Licht für FH-Standort in Herne

Das Finanzministerium NRW hat endgültig grünes Licht für einen Standort der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung im Gebäude der Görresschule gegeben. Die gute Nachricht ist am Mittwochmorgen, 7. März 2018, im Herner Rathaus eingegangen. Die FH und die Stadt Herne hatten sich bereits in einer Absichtserklärung auf den Standort verständigt.

mehr zur Meldung: Endgültig grünes Licht für FH-Standort in Herne


Meldung vom 02. März 2018

Ampel zeigt Stand bei Baugenehmigungen an

Der Fachbereich Recht und Bauordnung der Stadt Herne bietet einen neuen Service bei Baugenehmigungsverfahren an. Seit kurzer Zeit ist es möglich, dass sich die Entwurfsverfasser online über den Stand der Bearbeitung informieren.

mehr zur Meldung: Ampel zeigt Stand bei Baugenehmigungen an


Meldung vom 26. Februar 2018

Sperrung der Betriebsbrücke Nordschleuse Wanne-Eickel

Aufgrund von Bauwerksmängeln am Hubgerüst des Untertors der Nord-schleuse Wanne-Eickel, ist die Betriebsbrücke auf unbestimmte Zeit gesperrt. Eine Gefährdung durch herabfallende Gegenstände kann zurzeit nicht ausgeschlossen werden. Fußgänger und Radfahrer werden gebeten, über die Hertener Straßenbrücke auszuweichen.

mehr zur Meldung: Sperrung der Betriebsbrücke Nordschleuse Wanne-Eickel


Meldung vom 26. Februar 2018

Theater in Gebärdensprache

Im Theaterensemble DEAF5 spielen Profi-Schauspieler/-innen und Amateur-Schauspieler/-innen gemeinsam. Sie sind taub, schwerhörig und hörend. Das Ensemble inszeniert zweisprachige Kinder-Theaterstücke in Gebärdensprache und Lautsprache.

mehr zur Meldung: Theater in Gebärdensprache


Meldung vom 14. Februar 2018

Alte Leitungen von früherem Pumpwerk werden zurückgebaut

Im Zuge des Emscher-Umbaus und des Baus des Hauptkanals Wanne wird das Pumpwerk Herne-Cranger-Heide nicht mehr benötigt, es wurde von der Emschergenossenschaft bereits zu einem Regenrückhaltebecken umgebaut. In einem zweiten Schritt müssen nun die Ablaufleitungen des Pumpwerkes zurückgebaut werden.

mehr zur Meldung: Alte Leitungen von früherem Pumpwerk werden zurückgebaut


Meldung vom 03. Januar 2018

Neue Regeln für private Feuerwerke

Ein Feuerwerk zum Geburtstag? Ein paar Knaller bei der Hochzeit? Privatpersonen dürfen eigentlich nur an Silvester und Neujahr Raketen und Feuerwerk zünden, so steht es in der Sprengstoffverordnung. In besonderen Fällen kann das Ordnungsamt der Stadt Herne aber eine Ausnahmegenehmigung erteilen. Wann das möglich ist, hat der Fachbereich Öffentliche Ordnung nun festgelegt.

mehr zur Meldung: Neue Regeln für private Feuerwerke


Meldung vom 02. Oktober 2017

Bieterverfahren für zweiten Bauabschnitt "Wohnen am Schloss-Campus"

Die Stadt Herne bietet ab dem 2. Oktober 2017 die zweite Teilfläche zur Wohnbauprojektentwicklung aus dem Entwicklungsareal "Dienstleistungspark Schloss Strünkede" an der Straße Lackmanns Hof zum Verkauf an. Weiterführende Informationen finden Sie unter den Grundstücksangeboten.