Stadtplanung

Vorausschauendes Planen soll Herne für die Einwohner und Einwohnerinnen attraktiv gestalten, ihnen gute Lebensbedingungen und der Wirtschaft optimale Entfaltungsmöglichkeiten bieten.

Wichtigste Säulen der Stadtplanung sind:
  • Planung neuer städtebaulicher Maßnahmen
  • Stadterneuerungsmaßnahmen
  • Planverfahren nach dem Baugesetzbuch, nach Vorschriften der Landesplanung und nach anderen Gesetzen
  • Stadtteilentwicklungspläne
Bürger-Service
Auslegungsstelle für öffentliche Bebauungsplanverfahren; hier können Bürger und Bürgerinnen und Einwohner und Einwohnerinnen Anregungen und Bedenken vorbringen.

Pressemeldungen

Meldung vom 25. Juni 2019

Haupt- und Personalausschuss

Der Haupt- und Personalausschuss berät am Dienstag, 2. Juli 2019, ab 16 Uhr im kleinen Sitzungssaal (Raum 214) im Herner Rathaus, Friedrich-Ebert-Platz 2, 44623 Herne, über die Situation der Grundschulen in Herne und Wanne-Eickel. Auch verkaufsoffene Sonntage in Herne-Mitte sind Thema.

mehr zur Meldung: Haupt- und Personalausschuss


Meldung vom 24. Juni 2019

Informationsveranstaltung zum Ausbau des Rhein-Herne Kanals

Das Wasserstraßen-Neubauamt Datteln plant den Ausbau des Rhein-Herne Kanals im Stadtgebiet Gelsenkirchen und Herne von der Kurt-Schumacher-Brücke bis hinter den Hafen Grimberg. Das Amt lädt deshalb zu einer Informationsveranstaltung gemäß § 25 Absatz 3 Verwaltungsverfahrensgesetz ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 3. Juli 2019, um 18 Uhr im Rathaus Gelsenkirchen-Buer, Saal Cottbus (Goldbergstraße 12, 45894 Gelsenkirchen) statt.

Nähere Informationen zum Ausbauprojekt finden Sie auf der Internetseite www.wna-datteln.wsv.de unter der Rubrik Bürgerinformation.


Meldung vom 19. Juni 2019

Logo-Steine für die Soziale Stadt Wanne-Süd

Die Stadterneuerungsmaßnahme Soziale Stadt Wanne-Süd wird jetzt noch präsenter: Logo-Felder weisen die Öffentlichkeit künftig dauerhaft daraufhin, welche Baumaßnahmen im Rahmen des Stadterneuerungsprozesses entstanden sind.

mehr zur Meldung: Logo-Steine für die Soziale Stadt Wanne-Süd


Meldung vom 08. Mai 2019

Fünf Jahre Stadtumbau Herne-Mitte

Der Stadtumbau in Herne-Mitte ist seit fünf Jahren vor Ort aktiv. Es ist somit Zeit für eine Zwischenbilanz, die in Form einer Dokumentation erarbeitet worden ist und jetzt vorgestellt wurde. „Uns geht es darum, dass Stadtumbau eine Erfolgsgeschichte ist“, betonte Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda beim Pressegespräch am Mittwoch, 8. Mai 2019, im Stadtumbaubüro an der Neustraße 19.

mehr zur Meldung: Fünf Jahre Stadtumbau Herne-Mitte


    Achim Wixforth
    Fachbereichsleiter

    Stadt Herne
    Fachbereich Umwelt und Stadtplanung
    Langekampstraße 36
    44652 Herne
    Service-Hotline: 0 23 23 / 16 - 16 18
    Telefax: 0 23 23 / 16 - 12 33 92 53
    E-Mail: fb-umweltundstadtplanung@herne.de

    Montag und Donnerstag von 8:30 bis 12 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr

    Freitag von 8:30 bis 12 Uhr

    und nach Vereinbarung