Wohnen PLUS

Der Begriff "Wohnen PLUS" bezeichnet Wohnangebote, die über das Wohnen hinaus weitere wählbare Leistungen anbieten. Die angebotenen Leistungen sind von Art und Umfang des Angebotes sehr unterschiedlich.

Die hier aufgeführten Wohnanlagen bieten in der Regel keine umfassenden Versorgungs- oder Betreuungsangebote, jedoch bieten sie in der Regel individuell zu wählenden zusätzlichen Serviceangebote, die die Chance erhöhen, möglichst lange in der dort angemieteten Wohnung zu bleiben. Das entspricht dem Wunsch der meisten älteren Menschen, auch im Alter selbstständig und selbstbestimmt zu leben.

In Herne wurden die "Wohnen PLUS"-Angebote in den letzten Jahren stetig ausgebaut um der steigenden Nachfrage nach solchem Wohnraum Rechnung zu tragen. In Anbetracht der soziodemografischen Bevölkerungsentwicklung ist mit einem weiteren Ausbau zu rechnen.

Die vorliegenden Internetseiten möchten für Sie daher eine Entscheidungshilfe sein, wenn Sie sich für diese Wohnform interessieren.

Sie finden einen Überblick über viele Wohnprojekte des "Wohnen PLUS", die in Herne angeboten werden. Weiterhin erhalten Sie Informationen mit welchen Leistungen und Kosten Sie rechnen können.

Die beigefügte Checkliste (PDF, 132 KB) soll Ihnen eine Entscheidungshilfe bei der Auswahl des für Sie passenden Projektes sein. Sie kann Ihnen zur Klärung wichtiger Fragen bei einer Besichtigung der von Ihnen ausgesuchten Wohnung helfen.

Die Wohnprojekte in den Stadtbezirken