Volkshochschule - Kompaktkurs zum nachtraglichen Hauptschulabschluss (HSA)

Ziel:
Hauptschulabschluss nach Klasse 9

Voraussetzungen:
Allgemeine Schulpflicht ist erfüllt und Volljährigkeit

Unterricht:
1 Jahr Teilzeitunterricht (20 Unterrichtsstunden, vormittags)

Besonderheiten:
Vor Beginn dreimonatiger Vorbereitungskurs in den Hauptfächern mit Abschlusstests, berufsbezogene Kompetenzen, (EDV-Unterricht, 3,5-wöchiges Praktikum), Lehrgang ist nicht BAföG-gefördert

Anschluss:
Berufsfachschule 1
Kompaktkurs der VHS zum mittleren Schulabschluss (FOR)
Berufsausbildung
Ausbildungsvorbereitung

Kompaktkurs zum nachträglichen Erwerb HSA

Anmeldung:
Ist nur persönlich in der VHS Wanne, Wilhelmstraße 37 zu den Info- und Anmeldetagen möglich. Termine zu Jahresbeginn bitte telefonisch erfragen (0 23 23 / 16 - 28 41 oder 0 23 23 / 16 - 35 84).

Informationen dazu gibt es:
Im Programmheft der VHS oder auf der Internetseite www.vhs-herne.de
in der Presse