Homepage / Stadt Herne / Familie und Bildung / Schulische Bildung / Schulanmeldungen / Anmeldung Berufskollegs zum Schuljahr 2016 / 2017

Anmeldung Berufskollegs zum Schuljahr 2021 / 2022

Die Anmeldungen zu den Berufskollegs der Stadt Herne für das im August 2021 beginnende Schuljahr können zwischen dem 1. Februar und 19. Februar 2021 zu den nachfolgendem Zeiten in den Geschäftszimmern der Berufskollegs vorgenommen werden.

Anmeldezeiten am Mulvany Berufskolleg:

Montag bis Donnerstag: 8 bis 12 und 13 bis 14 Uhr
Freitag: 8 bis 12 Uhr

Anmeldezeiten am Emschertal-Berufskolleg:

Montag bis Mittwoch: 8 bis 14 Uhr
Donnerstag: 8 bis 15:30 Uhr
Freitag: 8 bis 12 Uhr

• Bildungsgänge Technik und Gesundheit:
Standort Steinstraße
• Bildungsgänge Sozialpädagogik, Hauswirtschaft, Ernährung und Textil:
Standort Westring

Erforderlich sind folgende Unterlagen:

  • Ausgedruckte und unterschriebene Anmeldung von „Schüler Online“ und ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular bei Minderjährigen mit Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten
  • Fotokopie und Original des Abschlusszeugnisses beziehungsweise des Zwischenzeugnisses der zuvor besuchten Schule
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Personalausweis beziehungsweise Meldebestätigung
  • Zwei aktuelle Passfotos

Ergänzende Unterlagen für bestimmte Bildungsgänge am Emschertal-Berufskolleg:

  • Bewerber/-innen für die Berufsausbildung zur Kinderpfleger/in, Sozialassistenten/in (Berufsfachschule) oder zur Erzieher/in (berufliches Gymnasium):
    • erweitertes Führungszeugnis nach § 30a BZRG

  • Bewerber/-innen für die Berufsausbildung zur Erzieher/in (Fachschule für Sozialpädagogik):
    • Beglaubigte Abschrift/Fotokopie des Berufsabschlusszeugnisses
    • Nachweis der Berufserfahrung
    • erweitertes Führungszeugnis nach § 30a BZRG

  • Bewerber/innen der Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen:
    • erweitertes Führungszeugnis nach § 30a BZRG

Informationen über die einzelnen Bildungsgänge stehen auf der Homepage der jeweiligen Berufskollegs bereit.

Bei persönlichem Beratungsbedarf kann über die Sekretariate im Vorfeld ein Beratungstermin abgesprochen werden. Die Tage der offenen Tür können dieses Jahr aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie leider nicht stattfinden.

2020-12-23