Die VHS-Galerie im Haus am Grünen Ring in Herne-Wanne

Großveranstaltungen sind wegen der Corona-Krise zunächst bis auf weiteres abgesagt! Informationen über stattfindende Kulturangebote erhalten Sie auf unserer Homepage www.vhs-herne.de, auf facebook oder über die Tagespresse.

Bereits in den 60er Jahren fanden in der Galerie im Haus am Grünen Ring Ausstellungen namhafter Künstler*innen aus Herne und der Region statt. Diese Tradition wird bis heute fortgeführt. Darüber hinaus bietet die Galerie eine Plattform für Künstler*innen der Region, die sich Herne verbunden fühlen. Gezeigt werden klassische Bildgattungen, Grafik und Skulpturen oder Gattungsübergreifendes mit einem besonderen Schwerpunkt auf dem Medium Fotografie. Darüber hinaus gibt es immer wieder thematische Anknüpfungspunkte zu übergreifenden Themen der vhs. Pro Jahr zeigt die VHS-Galerie vier Ausstellungen.

Auf circa 60 Metern Wandlänge bietet sich dem Publikum in Einzelausstellungen einen Überblick über das Schaffen einzelner Künstler*innen oder sie begegnen gleich mehreren Künstler*innen in Gruppenausstellungen, die teils in Kooperation mit weiteren Herner Kulturinstitutionen arrangiert werden.

Eine große Anzahl Wechselrahmen steht für hauseigene Ausstellungen zur Verfügung.

We proudly present: (H) = Ausstellung

Regine Bergmann, Christine Clasen, Torsten Kropp, Brigitte Krupp, Rob Leuchtenberger, Beate Matkey

Die vhs-Galerie war als Ausstellungsraum schon beim Bau des Hauses am Grünen Ring vor 55 Jahren mit konzipiert. Genauso lange gibt es im gleichen Gebäude auch ein vielfältiges Angebot an Kursen zum Zeichnen, Malen, künstlerischen Gestalten der unterschiedlichsten Materialien in immer wieder neuen Verarbeitungs- und Präsentationsformen. Was wäre dieser kreative und blühende Programmbereich ohne die Künstler*innen an der vhs Herne! Wir bieten einen kleinen Ausschnitt aus deren Schaffen in der hauseigenen (H)= Ausstellung. We proudly present!

Ausstellungsdauer: 14. August bis 09. Oktober 2020
Eröffnung: Freitag, 14. August 2020
Wo: vhs-Herne, Haus am Grünen Ring, Wilhelmstraße 37, 44649 Herne
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 20 Uhr
In den Ferien: Montag bis Donnerstag 9 bis 15.30 Uhr, Freitag 9 bis 12:30 Uhr

Jugendkunstschule

„Universum 51° 32' 12.821" N 7° 12' 3.293" E“
Werkschau der JKS-Werkstätten

Die traditionelle Ausstellung der Jugendwerkstatt mit den Werkbereichen Druck und Gestaltung, Holz, Stein und Metall sowie Raum- und Textilgestaltung widmet sich in diesem Jahr dem Thema „Universum“. Zu sehen sind die kreativen Ergebnisse aus den Werkstätten, in denen die Jugendlichen von den Werkpädagog*innen gefördert werden und einige Exponate speziell für die Räume der vhs geschaffen haben. Objekte, deren Form- und Materialvielfalt das schöpferische Spektrum der Jugendwerkstatt wiederspiegeln.

Ausstellungsdauer: 28. Oktober bis 18. Dezember 2020
Eröffnung: Mittwoch, 28. Oktober, 12 Uhr (Anmeldungen erforderlich)
Werkschau-Führungen mit vorheriger Anmeldung
„Universum 51° 32' 12.821" N 7° 12' 3.293" E“
für Schulklassen ab dem 8. Jahrgang aller Herner weiterführenden Schulen
in dem Zeitraum 2. bis 6. November 2020,
Um: jeweils von 10 bis 11 Uhr und von 11:30 bis 12:30 Uhr
Wo: vhs-Herne, Haus am Grünen Ring, Wilhelmstraße 37, 44649 Herne
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 20 Uhr
In den Ferien: Montag bis Donnerstag 9 bis 15.30 Uhr, Freitag 9 bis 12.30 Uhr
Anmeldungen und Infos: Telefon: 0 23 25 / 5 15 15, E-Mail: info@jks-herne.de

  • We proudly present (H) " Ausstellung (14. August bis 9. Oktober 2020)
  • Bild aus der Ausstellung „Universum 51° 32' 12.821
    WWerkschau der JKS-Werkstätten (28. Oktober bis 18. Dezember 2020)

Haus am Grünen Ring
Herne-Wanne
Wilhelmstraße 37
44649 Herne

Programmbereichsleiterin:
Natalie Dilekli
Telefon: 0 23 23 / 16 15 07
E-Mail: natalie.dilekli@herne.de

Ausstellungen, VHS-Galerie, VHS
2020-10-14