Weisser Ring

Wir, der Weisse Ring, Außenstelle Herne, suchen ehrenamtliche Helfer für die Betreuung von Menschen, die Opfer einer Gewalttat geworden sind.

Die Hilfen sehen folgendermaßen aus:

  • Wir stehen mit menschlichem Beistand und persönlicher Beratung zur Seite.
  • Wir begleiten zu Gerichtsterminen.
  • Wir geben Hilfestellung im Umgang mit Behörden.
  • Wir vermitteln an andere Organisationen.
  • Wir unterstützen in materiellen Notlagen, die im Zusammenhang mit der Straftat stehen, unter anderem durch einen Beratungsscheck für eine kostenlose Erstberatung bei einem frei gewählten Rechtsanwalt.
  • Wir übernehmen weitere Anwaltskosten, insbesondere zur Durchsetzung sozialrechtlicher Ansprüche (zum Beispiel nach dem Opferentschädigungsgesetz) und zur Wahrung von Opferschutzrechten im Strafverfahren (Opferanwalt).
  • Wir vermitteln bei seelischen Belastungen, die aufgrund der Straftat auftreten, an die Traumaambulanzen und geben unter Umständen einen Beratungsscheck für eine kostenlose medizinische und psychologische Erstberatung bei Belastungen.

Einsatzort: Wir treffen uns mit den Betroffenen entweder in deren Wohnung oder an einem neutralen Ort, der auch vom Betroffenen mit bestimmt werden kann.

Kenntnisse:

  • Einfühlungsvermögen
  • Soziale Kompetenz
  • Vorurteilsfreiheit

Zeitlicher Rahmen: Nach Bedarf und nach terminlicher Absprache mit den Betroffenen.

Brigitte Grüning
Telefon 0 23 23 / 94 43 35
Telefax 0 23 23 / 94 56 40
E-Mail b.gruening-wr@hotmail.com
Internet herne-nrw-westfalen-lippe.weisser-ring.de

2020-09-17