Herne als Modellkommune für mehr Lebensqualität in allen Lebenslagen

Der Fachbereich Gesundheit der Stadt Herne hat 2017 den Zuschlag für eine Landesförderung des Modellprojektes „Herne als First Mover für mehr Lebensqualität“ erhalten. Vom Landeszentrum Gesundheit NRW erhält die Stadt bis 2021 insgesamt 200.000 Euro, um im Pilot-quartier Wanne-Süd gesundheitsförderliche und präventive Maßnahmen anzustoßen. Durch gezielte Koordinierung und Steuerung sollen bedarfsgerechte Projekte angestoßen und einzelne, parallel laufende Projekte und Maßnahmen in inhaltlich integrierten Programmen zusammengeführt sowie Schnittstellen für gezielte Kooperationsmaßnahmen geschaffen werden.

Die Stadt Herne hat sich auf den Weg gemacht, Prävention als kommunale Querschnittsaufgabe aufzustellen. Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung sollen in relevanten Lebenswelten stattfinden und miteinander verzahnt werden, um möglichst alle Bürgerinnen und Bürger zu erreichen. Hierzu wurde eine gesamtstädtische Präventionsstrategie entwickelt, die nun schrittweise umgesetzt wird – einen wichtigen Beitrag wird das geförderte Projekt liefern. Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt und fördert die Stadt Herne als erste Modellkommune mit diesem systematischen Gesamtansatz.

Im Projektzeitraum werden erforderliche Daten zusammengetragen und ausgewertet. Gemeinsam mit den lokalen Akteuren und den Bürgerinnen und Bürgern werden daraufhin bedarfsgerechte Ziele formuliert, gesundheitsförderliche Maßnahmen definiert und erste Ergebnisse evaluiert. Eine spätere Übertragung dieses integrierten Präventionsansatzes auf andere Stadtteile ist geplant. Durch das Projekt sollen Gesundheitsförderung und Prävention und damit das 2015 in Kraft getretene „Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention“ (Präventionsgesetz – PrävG) „vor Ort“ greifbar werden – dort, wo die Hernerinnen und Herner leben und arbeiten.

Marie Meinhardt
Telefon: 0 23 23 / 16 - 4591
E-Mail: marie.meinhardt@herne.de

Stadt Herne
Fachbereich Gesundheit
Rathausstraße 6
44649 Herne