Informationen und Hilfen für Kulturschaffende

Die Corona-Pandemie beeinflusst unsere Stadtgesellschaft in erheblichem Maße. Einkaufen sowie Gaststätten- und Restaurantbesuche sind nur unter Einhaltung strenger Hygienebestimmungen erlaubt, gewohnte Ausgehmöglichkeiten stehen den Bürgerinnen und Bürgern nur eingeschränkt und unter Beachtung geltender Hygiene- und Abstandsregeln zur Verfügung.

Von dieser Situation sind insbesondere auch Kultureinrichtungen, Kulturschaffende, Künstlerinnen und Künstler betroffen. Der Fachbereich Kultur und die Kulturinitiative Herne sind bereits sowohl in der Projektförderung als auch in der institutionellen Unterstützung tätig geworden und fördern weiterhin insbesondere kreative neue Ideen und Projektformen, die der gegenwärtigen Situation angepasst sind. Gerne steht das Kulturbüro für weitere Informationen und Hilfestellungen zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich per Mail an kulturbuero-info@herne.de , ein/e Mitarbeiter*in setzt sich mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Informationsquellen sowie Hinweise auf finanzielle und beratende Hilfen haben wir im Folgenden zusammengestellt:

Allgemeine Informationen:


Spezielle Informationen:


Hilfen und Informationen von Bund, Land und Kommune:


Finanzielle Unterstützung: