Kurhausstraße

Die Kurhausstraße zwischen Dorneburger Straße und Langekampstraße wurde in den Jahren 2017 und 2018 im Rahmen eines Vollausbaus neugestaltet. Die nun verschmälerte Fahrbahn, die durch Baumpflanzungen aufgewerteten Seitenbereiche, die Führung des Radverkehrs auf der Fahrbahn mit Schutzstreifen sowie der barrierefreie Ausbau der Haltestellen und Straßeneinmündungen führen zur Steigerung der städtebaulichen Qualität, zur qualitativen Aufwertung der Fuß- und Radwegeverbindungen und zur Verbesserung der Verkehrssicherheit.

Bauzeit: 2017 bis 2018