Straßen in Herne

Friedrich-Ebert-Platz

Benennung: 11. Februar 1946, Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne
Stadtteile: Herne-Mitte
Ortsteile: Herne
Link zum Geoportal

Marktplatz [Platz direkt vor dem Rathaus] (Benennung am 15. November 1912),Adolf-Hitler-Platz [Marktplatz und Teile der Behrensstraße und Freiligrathstraße] (Benennung am 3. April 1933),Rathausplatz (Benennung am 27. April 1945)

Friedrich Ebert (geboren am 4. Februar 1871 in Heidelberg, gestorben am 28. Februar 1925 in Berlin) war der erste Reichspräsident der Weimarer Republik . Nachdem die Weimarer Nationalversammlung Friedrich Ebert 1919 zum vorläufigen Reichspräsidenten gewählt hatte, verlängerte der Reichstag 1922 unter Verzicht auf die in der Verfassung vorgeschriebene unmittelbare Volkswahl seine Amtszeit bis 1925.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte ans Stadtarchiv.


Quelle: "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße"
Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen
bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt
Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997