Straßen in Herne

Schulstraße

Benennung: 5. April 1889, Gemeindevertretung Herne
Stadtteile: Herne-Mitte
Ortsteile: Herne
Link zum Geoportal

Schulstraße (ursprünglich Glockenstraße bis Viktor-Reuter-Straße); Schulstraße (Viktor-Reuter-Straße bis Vinckestraße, Verlängerung am 3. November 1896); Schulstraße (Vinckestraße bis Baumstraße, Verlängerung am 22. Juli 1910)

An dieser Straße wurden zwischen 1884 und 1902 eine evangelische, eine katholische sowie eine jüdische Schule und eine Rektoratsschule (Ausbau zu einer Realschule mit Progymnasium 1901) errichtet bzw. vergrößert. Von diesen Bildungseinrichtungen wird heute noch eine als Gemeinschaftsgrundschule genutzt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte ans Stadtarchiv.


Quelle: "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße"
Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen
bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt
Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997

Straßen
2017-01-09