Straßen in Herne

Hölkeskampring

Benennung: 11. Mai 1964, Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne
Stadtteile: Herne-Mitte, Sodingen
Ortsteile: Horsthausen, Herne, Sodingen
Link zum Geoportal

Grünring [Altenhöfener Straße bis Wiescherstraße]
(Benennung 1953)
Lessingstraße [Wiescherstraße bis Sodinger Straße]
(Benennung am 15. Januar 1934, Umbenennung in Grünring 1955)
Grünring [Verlängerung von Wiescherstraße bis Mont-Cenis-Straße]
(Benennung 1955)
Werkshallenstraße [Mont-Cenis-Straße bis Castroper Straße]
(Benennung am 19. November 1953, Umbenennung in Grünring am 14. November 1960)

Karl Hölkeskamp (geboren am 17. Oktober 1882 in Lütgendortmund, gestorben am 11. Mai 1954 in Bad Tölz), von Beruf Bergmann, war seit 1900 Mitglied und bis 31. Mai 1919 Parteisekretär der SPD. 1919 war er Vorsitzender des Arbeiter- und Soldatenrates, vom 1. Juni 1919 bis 29. Juni 1931 besoldeter Beigeordneter (Wohlfahrtsdezernet) der Stadt Herne.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte ans Stadtarchiv.


Quelle: "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße"
Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen
bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt
Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997

Straßen
2017-01-09