Straßen in Herne

Shamrockstraße

Benennung: 25. November 1881, Gemeindevertretung Herne
Stadtteile: Herne-Mitte
Ortsteile: Herne
Link zum Geoportal

Im Gemeinde-Atlas Herne von 1823 verzeichnet; Strengerweg (volkstümliche Bezeichnung); In der Helle (Teilstück, Umbenennung am 14. April 1916); Schmiedestraße (Berliner Platz bis Bahnhofstraße, Historie siehe dort)

Die Straße ist nach der Zeche Shamrock benannt. Die ersten Bohrungen nach Kohlefeldern wurden von Wilhelm Endemann durchgeführt. Diese Felder erhielten die Namen Markania, Markania I und II, Bochumia und Barbara und wurden am 28. März 1857 unter dem Namen Shamrock (= Kleeblatt, das Wahrzeichen Irlands) konsolidiert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte ans Stadtarchiv.


Quelle: "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße"
Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen
bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt
Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997

Straßen
2017-01-09