Gymnasiale Oberstufe - Gymnasien und Gesamtschulen

Ziel:
Erwerb der allgemeinen Hochschulreife

Voraussetzungen:
Versetzung in Klasse 10 des Gymnasiums oder Klasse 11 der Gesamtschule
FOR mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Unterricht:
3 Jahre

Besonderheiten:
Bei vorzeitigem Verlassen der Schule kann unter bestimmten Voraussetzungen der schulische Teil der Fachhochschulreife bescheinigt werden.

Anschluss:
Berufsausbildung
Studium an allen Universitäten