Homepage / Familie und Bildung / Kommunales Bildungsbüro / Herbinet / Du hast / VHS-Teilzeitlehrgang (nur für Volljährige)

VHS-Teilzeitlehrgang (nur für Volljährige)

Ziel:
Hauptschulabschluss nach Klasse 9

Voraussetzungen:
Vollzeitschulpflicht ist erfüllt und Volljährigkeit ist erreicht

Unterricht:
Ca. 1 Jahr Teilzeitunterricht (22 Unterrichtsstunden, vormittags)

Besonderheiten:
Vor Beginn dreimonatiger Vorbereitungskurs in den Hauptfächern mit Abschlusstests, Vermittlung berufsbezogener Kompetenzen (EDV-Unterricht, 3,5-wöchiges Praktikum), Lehrgang ist nicht BAföG-gefördert

Anschluss:

  • Berufsfachschule I
  • Kompaktkurs der VHS zum Erwerb der Fachoberschulreife, wenn Voraussetzungen erfüllt sind
  • Berufsausbildung
  • Ausbildungsvorbereitung

Angebot in Herne:

  • Volkshochschule Herne
    • VHS-Teilzeitlehrgang (gefördert durch den Europäischen Sozialfonds)

2021-08-02