Stadtbibliothek Herne - Faszinierend vielseitig!

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

der Bibliotheksbetrieb kann sich nach der neuen Coronaschutzverordnung weiter normalisieren.

Folgende Lockerungen gelten nun:
Auf den Flächen der Stadtbibliotheken in Herne-Mitte und Wanne sind wieder mehr Personen zugelassen (Vorgabe: Auf sieben Quadratmetern nicht mehr als eine Person), die sich auch länger in der Bibliothek aufhalten dürfen. So ist jetzt wieder die Zeitungs- und Zeitschriftenlektüre sowie Lernen und Lesen an den Tischen möglich. Allerdings dürfen an den Arbeitsplätzen maximal zwei Personen mit Abstand sitzen.

Internet-PCs, Schreib-PCs, Drucker und Kopierer stehen ebenfalls wieder zur Verfügung.

Laut der aktuell gültigen Fassung der Coronaschutzverordnung muss die Stadtbibliothek zur einfachen Rückverfolgbarkeit weiterhin die Daten ihrer Besucherinnen und Besucher aufnehmen. Auch der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des Besuchs in der Stadtbibliothek ist verpflichtend.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Willi-Pohlmann-Platz 1 (Kulturzentrum)
44623 Herne

Telefon: 02323 / 16 – 2801
E-Mail: stadtbibliothek@herne.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 10 bis 19 Uhr
Samstag: 10 bis 13 Uhr
Mittwoch geschlossen

Wanner Straße 21
44649 Herne

Telefon: 02323 / 16 - 3261
E-Mail: stadtbibliothek@herne.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 13 Uhr
Mittwoch geschlossen

Die Junior-Fahrbibliothek bietet einen zusätzlichen Service an: sie fährt die wöchentlichen Haltestellen Königstraße und Sodingen Markt wieder an und versorgt Kundinnen und Kunden durch einen Medienbestellservice .

Weitere Informationen und Fahrplan

2020-10-26