Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:

Aktuelles

Personalversammlung

Die diesjährige Personalversammlung der Stadtverwaltung findet am Donnerstag, den 24. November 2022 statt. Daher bleiben die Häuser des Emschertal-Museums (Schloss Strünkede, Heimatmuseum Unser Fritz und der Alte Wartesaal) an diesem Tag vormittags geschlossen.

Ab 14 Uhr sind wir wieder für Sie erreichbar!

"Sing Fried' den Menschen weit und breit"
Konzert mit Jessica Burri

"Sing Fried' den Menschen weit und breit" - lauschen Sie Advents- und Weihnachtsmusik aus verschiedenen Epochen in der Schlosskapelle Strünkede. Die Sopranistin Jessica Burri führt ihre Zuhörer*innen in die besinnliche Stimmung der Weihnachtszeit mit alten und neuen Liedern, die sie auf dem Dulcimer, einem altenglischen Saiteninstrument, selbst begleitet.

Tochter Zion, Maria durch ein Dornwald ging und viele andere wunderschöne bekannte und unbekannte Lieder: Lassen Sie sich vom Alltag entführen durch klassische Weihnachtslieder von Meistern wie Händel oder Prätorius sowie eigenen Kompositionen der Künstlerin.

In den USA geboren, kam Jessica Burri nach dem Besuch der Eastman School of Music nach Köln, um ihre Ausbildung fortzusetzen. Im Laufe ihrer langjährigen Arbeit als Opern- und Konzertsängerin spezialisierte sie sich auf selbst komponierte und arrangierte Lieder auf dem Dulcimer, einem altenglischen Saiteninstrument. Ihr Repertoire reicht dabei von Stücken des Mittelalters bis hin zu denen des 20. Jahrhunderts.

Sonntag, 4. Dezember 2022, 16 Uhr
Eintritt 5 Euro
Kartenreservierung: 0 23 23 / 16 - 26 11 oder emschertal-museum@herne.de

Kaminzimmer von Schloss Strünkede
Karl-Brandt-Weg 4
44629 Herne

2022-11-22