Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:

Ausstellungen im Alten Wartesaal

Frank Lothar Lange: Porträts

Konzerte von Rammstein, Yoko Ono im Hotelzimmer, Rihanna als 16-jährige und Rapper 50 Cent im größten Bordell Deutschlands: Die letzte Ausstellung des Jahres im Alten Wartesaal im Bahnhof Herne zeigt „Porträts“ des Esseners Frank Lothar Lange, der als Fotograf jahrelang unter anderem für das Jugendmagazin BRAVO tätig war. Hinter den beeindruckenden Fotos, die einem Archiv der Popkultur gleichen, steckt aber auch eine ganz persönliche Geschichte: Ein rastloses Leben im Jet-Set, das die Gesundheit des Fotografen nicht unangetastet ließ.

Seine sensiblen Bildreportagen, bspw. von Mädchen auf dem Hamburger Strich oder von Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten, die seine Arbeit ebenso auszeichnen, stehen dabei nur vermeintlich in Kontrast zu seinen Magazinfotos: Frank Lothar Lange möchte immer auch hinter äußerliche Fassaden blicken und Geschichten von Menschen erzählen.

Im Rahmen der Veranstaltung „Wartesalon“ am 15. Dezember 2022 um 20 Uhr trifft Schauspieler und Autor Till Beckmann Frank Lothar Lange zu einem Gespräch über sein unglaubliches Leben.

Ausstellungsdauer: 18. November bis 18. Dezember 2022
Vernissage: Freitag, 18. November 2022 ǀ 19 Uhr
Alter Wartesaal im Bahnhof Herne – Konrad-Adenauer-Platz 4 – 44623 Herne
Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Sonntag: 14 bis 18 Uhr
Eintritt frei
Plakat zur Ausstellung (PDF, 408 KB)
2022-11-07