Senioren: Aktuelle Meldungen


Pressemeldungen

Meldung vom 12. August 2019

Englischkurs für Senioren

In einem fortgeschrittenen Senioren-Englischkurs der städtischen Seniorenberatung sind ab sofort wieder Plätze frei.

mehr zur Meldung: Englischkurs für Senioren


Meldung vom 25. Juli 2019

Informationsveranstaltung zum Bundesteilhabegesetz am 9. September

Der Landschaftverband Westfalen-Lippe (LWL) und die Stadt Herne laden zu einer Informationsveranstaltung zum Bundesteilhabegesetz (BTHG) ein. Die Veranstaltung findet am Montag, 9. September 2019, 10 Uhr in der Akademie Mont-Cenis, Mont-Cenis-Platz 1 in 44627 Herne statt.

mehr zur Meldung: Informationsveranstaltung zum Bundesteilhabegesetz am 9. September


Meldung vom 16. Juli 2019

Die LSV NRW wünscht Schülerinnen und Schülern schöne Sommerferien

Ein gutes Zeugnis ist toll, aber nicht alles...
Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit das Ende eines sicher für die meisten anstrengenden Schuljahres. " Freie Zeit wird immer knapper. Umso wichtiger ist es, dass die kommenden Wochen wirklich für die Erholung von Anforderungen und Terminen genutzt werden", wünscht der Vorsitzende der Landesseniorenvertretung Nordrhein-Westfalen (LSV NRW), Jürgen Jentsch, allen Schülerinnen und Schülern in diesen Tagen.

mehr zur Meldung: Die LSV NRW wünscht Schülerinnen und Schülern schöne Sommerferien


Meldung vom 17. Juni 2019

Kräuter, Deko und Alpakas

Gut besucht bei bestem Wetter war der Gartentag am Samstag, 15. Juni 2019, im Herner Stadtgarten. Von 14 bis 18 Uhr konnten die Besucher an rund 50 Ständen Pflanzen, Leckereien und Kunsthandwerk kaufen. Der städtische Fachbereich Stadtgrün stellte den Beruf des Gärtners und große Baumaschinen vor, ein Baumkletterer zeigte sein Können und Garten-Experten boten Führungen und eine Ralley durch den Park. Nicht fehlen durften auch die Alpakas, die schon zum dritten Mal dabei waren.

mehr zur Meldung: Kräuter, Deko und Alpakas


Meldung vom 17. Juni 2019

In Wanne wächst was – Paten pflegen Baumscheiben

Gemeinsam gärtnern, Blumen säen, Kräuter pflanzen und Tomaten ernten – mitten in Wanne. Das ist die Idee vom Garten der Kulturen, der als offener Ort der Begegnung im Stadtteil entstehen soll. Kaufleute, Bewohner und Nachbarn haben bereits angefangen, die Baumscheiben in der Heinestraße zu bepflanzen und zu pflegen.

mehr zur Meldung: In Wanne wächst was – Paten pflegen Baumscheiben


Meldung vom 23. Mai 2019

Ehrenamtliche Helfer dringend gesucht

Das Ehrenamtbüro sucht dingend Helfer für das Schulbistro des Pestalozzi-Gymnasiums und bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten in einer Kinderbetreunung.

mehr zur Meldung: Ehrenamtliche Helfer dringend gesucht