Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:
Homepage / Stadt und Leben / Umwelt / Jagd und Fisch / Fischereiangelegenheiten

Fischereiangelegenheiten

Fischereischein

Einen "Angelschein", von dem der Volksmund gern spricht, gibt es gar nicht.

Wenn Sie in Deutschland angeln wollen, brauchen Sie

  • Fischerprüfung
  • Fischereischein
  • Fischereierlaubnisschein
Faustregel dabei ist:
  • ohne Fischerprüfung kein Fischereischein,
  • ohne Fischereischein kein Fischereierlaubnisschein,
  • ohne Fischereierlaubnisschein kein Angeln

Die Termine für die im nächsten Jahr stattfindene Fischerprüfung werden hier rechtzeitig bekanntgegeben.

Wenn Sie die Fischerprüfung erfolgreich absolviert haben, wird Ihnen ein Prüfungszeugnis ausgestellt, das Sie bei der Beantragung des Fischereischeines vorlegen müssen.

Fischereischeine erhalten Sie während der Einschränkungen durch die Corona-Krise ausschließlich beim Fachbereich Stadtgrün und nur auf dem Postweg.

Ausstellung / Verlängerung von Fischereischeinen für das nächste Jahr

Die untere Fischereibehörde weist darauf hin, dass Fischereischeine deren Gültigkeit zum Jahresende ausläuft, erst ab dem 1. Dezember verlängert werden können. Auch Neuausstellungen können erst ab diesem Termin erfolgen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Anträge erst ab diesem Zeitpunkt bearbeitet werden können.

Antrag Fischereischein (PDF, 176 KB)

Fischereischeine sind gebührenpflichtig. Die Kosten belaufen sich auf

  • für 1-Jahres-Fischereischein 16 Euro (8 Euro Gebühr / 8 Euro Fischereiabgabe)
  • für 5-Jahres-Fischereischein 48 Euro (24 Euro Gebühr / 24 Euro Fischereiabgabe)
ec-Kartenzahlung wird bevorzugt.
Den für das Angeln erforderlichen Fischereierlaubnisschein erhalten Sie bei den örtlichen Vereinen.

Adressen der in Herne ansässigen Fischereivereine
Verein Ansprechperson Telefon Postleitzahl Ort Straße
Angelsportverein Blitzkuhle Wanne-Eickel e.V. Udo Paschke 0 16 35 96 01 23 44652 Herne Eintrachtstraße 14
Angelsportclub Haranni e.V. Gerd Chucholleck 02 34 / 6 23 46 71 44805 Bochum Ecksee 59
Sportfischereiverein Herne 1902 e.V. Jürgen Volkmann 0 23 23 /
8 01 54
44628 Herne Roonstraße 57 a
Angelfreunde Wanne e.V. Waldemar Lorek - 44789 Bochum Friederikastraße 168
Angelsportverein FiscH HER Maik Langer - 44623 Herne Viktor-Reuter-Straße 64
Sportanglergemeinschaft Herne Erhard Guder 0 23 23 /
67 64
44627 Herne Auf dem Rohde 24
Angelsportverein Hecht-froh Wanne-Eickel e.V. Sebastian Grapntin 01 52 /
54 19 43 35
44649 Herne Lortzingstraße 2

Ausnahme zum Ablegen der Prüfung bei einer anderen unteren Fischereibehörde in Nordrhein-Westfalen

Sie haben die Möglichkeit einen formlosen begründeten Antrag auf Zulassung zur Fischerprüfung bei einer anderen unteren Fischereibehörde in Nordrhein-Westfalen zu stellen.

Informationen zu Terminen anderer Fischereibehörden erhalten Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Städte und Gemeinden.

Diese Ausnahmegenehmigung ist gebührenpflichtig und kostet 15 Euro. Die Gebühr zahlen Sie bitte nach Aufforderung auf das folgende Konto ein.

Begünstigter: Stadt Herne
IBAN: DE69 4325 0030 0001 0002 23
BIC: WELADED1HRN
Institutsname: Herner Sparkasse
Betrag: 15 Euro
Vertragsgegenstand: 51057 000 000 0 3450 Ausnahme Fischerprüfung (Bitte als Verwendungszweck angeben)

Den Überweisungsträger (Nachweis über die eingezahlte Gebühr) fügen Sie bitte Ihrem Antrag bei.

Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung.

  1. Per Post an den Fachbereich Stadtgrün, Meesmannstraße 9, 44625 Herne oder
  2. Einwurf in den Hausbriefkasten

Bei Rückfragen stehe wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Marion Kandil
Telefon: 0 23 23 / 16 - 27 63
Telefax: 0 23 23 / 16 - 12 33 92 24
E-Mail: marion.kandil@herne.de

Sabine Pieper
Zimmer 2.02
Telefon: 0 23 23 / 16 - 42 20
Telefax: 0 23 23 / 16 - 12 33 92 24
E-Mail: sabine.pieper@herne.de

Stadt Herne
Fachbereich Stadtgrün
Untere Jagd- und Fischereibehörde
Meesmannstraße 9
44625 Herne
E-Mail: fb-stadtgruen@herne.de

2022-06-09