Stadtteilverfügungsfonds

Sie sind herzlich eingeladen Ihre Projektideen für Wanne-Süd einzureichen! Nehmen Sie hierzu Kontakt zum Stadtteilmanagement Wanne-Süd auf.

Um bürgerschaftliche Aktivitäten im Quartier zu unterstützen, hat die Stadt Herne im Rahmen des Programms Soziale Stadt Wanne-Süd einen Stadtteilverfügungsfonds eingerichtet. Das Stadtteilbüro Wanne-Süd möchte Menschen motivieren und unterstützen, sich vor Ort in ihrem Quartier einzubringen und positive Veränderungen mitzugestalten.

Mit dem Stadtteilverfügungsfonds steht ein flexibles Budget von bis zu 5.000 Euro pro Projekt zur Verfügung, mit dem die kurzfristige Umsetzung nicht kommerzieller und lokal angepasster Projekte, Aktionen und Maßnahmen ermöglicht werden soll. Grundsätzlich können Projekte gefördert werden, die das Zusammenleben und das bürgerschaftliche Engagement fördern, die Stadtteilkultur und die Identifikation mit Wanne-Süd stärken oder einen sozialen, kulturellen und integrativen Zweck haben.

Stadtteilbüro Wanne-Süd
Feline Gerstenberg
Hauptstraße 178
44652 Herne

Telefon: 0 23 25 / 9 08 65 78
Mobil: 0163 / 5 65 65 34
E-Mail: mitmachen@wanne-sued.de

Das Stadtteilbüro Wanne-Süd ist von Dienstag bis Freitag besetzt.

Aufgrund der aktuellen Situation ist das Stadtteilbüro für den regulären Publikumsverkehr geschlossen. Weiterhin ist das Stadtteilbüro telefonisch und per E-Mail erreichbar. Nach vorheriger Terminabstimmung per Telefon oder E-Mail können in Einzelfällen auch persönliche Gespräche stattfinden.

2021-04-09