Stadtteilverfügungsfonds

Der Stadtteilverfügungsfonds soll dazu beitragen, Wanne-Süd als attraktiven Wohnstandort zu stärken und weiterzuentwickeln. Zur Unterstützung ehrenamtlicher Aktivitäten im Quartier hat die Stadt Herne einen Verfügungsfonds eingerichtet. Mit dem Verfügungsfonds soll im Gebiet „Soziale Stadt Wanne-Süd“ das Engagement der Bewohner für ihren Stadtteil und die Teilhabe engagierter Akteure am Erneuerungsprozess gestärkt werden. Es können kleinteilige, nicht kommerzielle Projekte und Aktivitäten im Quartier bezuschusst werden.