Straßen in Herne

Westring

Benennung: 9. September 1968, Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne
Stadtteile: Herne-Mitte
Ortsteile: Baukau, Herne
Link zum Geoportal

Germanenstraße (Forellstraße bis Germanenstraße, Benennung um 1934); Moltkestraße (Bismarckstraße bis Bahnhof, Benennung am 3. März 1910); Bebelstraße (Bergelmanns Hof bis Bochumer Straße, Benennung am 24. Juli 1922)

Auf dem Herner Stadtplan von 1901 ist bereits eine „Weststraße“ gestrichelt eingezeichnet, die von der Neustraße über den heutigen Friedrich-Ebert-Platz zur Bochumer Straße / Ecke Kronprinzenstraße führen sollte. Die Benennung dieser geplanten Straße erfolgte bereits 1898. Ein Teilstück dieser projektierten Straße heißt heute Markgrafenstraße.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte ans Stadtarchiv.


Quelle: "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße"
Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen
bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt
Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997

Straßen
2017-01-09