Straßen in Herne

Walter-Bälz-Straße

Benennung: 20. Januar 1955, Bauausschuss der Stadt Herne
Stadtteile: Herne-Mitte
Ortsteile: Herne
Link zum Geoportal

Roehenstraße (östlicher Teil, Benennung am 16. April 1903)

Oberbergrat a.D. Walter Bälz ( geboren am 12. Oktober 1881 in Stuttgart, gestorben am 4. August 1957 in Recklinghausen) wurde nach dem Studium in Lausanne sowie an der Stuttgarter Technischen Hochschule (Maschinenbau) und an der Bergakademie Berlin 1924 als Bergwerksdirektor in die Hauptverwaltung der Bergwerksgesellschaft Hibernia nach Herne und 1927 zusätzlich in die Bergwerks-Aktiengesellschaft Recklinghausen berufen. Beide Gesellschaften wurden 1935 miteinander verschmolzen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte ans Stadtarchiv.


Quelle: "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße"
Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen
bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt
Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997

Straßen
2017-01-09