Straßen in Herne

Max-Wiethoff-Straße

Erwähnung: um 1927
Stadtteile: Sodingen
Ortsteile: Sodingen
Link zum Geoportal

Kaiser-Wilhelm-Straße (Benennung vor 1910); Hochstraße (Benennung am 28. Februar 1919)

Der Amtmann des ehemaligen Amtes Sodingen, Max Wiethoff (geboren am 12. Oktober 1873 in Schmallenberg, Kreis Meschede, gestorben am 10. Januar 1938 in Essen-Steele), war nach dem Studium der Rechtswissenschaften in München, Berlin und Marburg zunächst im Verwaltungsdienst bei den Amtsverwaltungen Weidenau und Langendreer tätig. Am 15. Oktober 1902 übernahm er die kommissarische Leitung des am 1. April 1902 neu gegründeten Amtes Sodingen; am 3. Juli 1903 wurde er vom Oberpräsidenten zur endgültigen Anstellung als Amtmann vorgeschlagen. Dieses Amt übte er bis zum 31. März 1928 aus.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte ans Stadtarchiv.


Quelle: "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße"
Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen
bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt
Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997

Straßen
2017-01-09