Straßen in Herne

Stöckstraße

Erwähnung: Adress-Buch für den Amtsbezirk Wanne 1898 / 1899
Stadtteile: Wanne
Ortsteile: Wanne (Bickern)
Link zum Geoportal

Stöckstraße < Parkstraße bis Unser-Fritz-Straße > (Benennung vor 1898)
Friedrichstraße < Gelsenkircher Straße bis Parkstraße >
(Benennung vor 1898, Umbenennung am 28. April 1926)
Gardinenstraße < Unser-Fritz-Straße bis Dorstener Straße >
(Benennung vor 1898, Umbenennung am 28. April 1926)
Parkstraße < Teilstück der Stöckstraße > (Umbenennung um 1912)
Adolf-Hitler-Straße (Umbenennung am 19. April 1933)
Stöckstraße (Rückbenennung im Juli 1945)
Am Stöckmannshof < Teilstück der Stöckstraße >
(Umbenennung am 16. Dezember 1958)
Heinitzstraße < Teilstück der Stöckstraße >
(Umbenennung am 16. Dezember 1958)

Die Straße ist benannt nach der alten Gewannbezeichnung „Stöckenbusch“ in der Gemarkung Bickern, Flur II, genannt Wanne (siehe auch „Am Stöckmannshof“).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte ans Stadtarchiv.


Quelle: "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße"
Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen
bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt
Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997