Straßen in Herne

Schlachthofstraße

Erwähnung: vor 1903
Stadtteile: Wanne
Ortsteile: Wanne (Bickern)
Link zum Geoportal

Die Straße ist benannt nach dem ehemaligen Schlachthof, an dem sie vorbei führte. Nach Erlass des Reichsfleischschaugesetzes wurde durch Ortsstatut vom 23. Juli 1898 für die Gemeinde Wanne der Schlachtzwang für die gewerblichen Schlachtungen eingeführt. Durch das „Regulativ betr. den Schlachthofzwang und die Benutzung des öffentlichen Schlachthofes in Wanne“ vom 1. April 1900 mussten alle Schlachttiere im öffentlichen Schlachthof in Wanne geschlachtet werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte ans Stadtarchiv.


Quelle: "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße"
Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen
bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt
Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997

Straßen
2017-01-09