Homepage / Stadt Herne / Stadt und Leben / Frauen / Büro für Gleichstellung und Vielfalt

Büro für Gleichstellung und Vielfalt der Stadt Herne

Grundlage unserer Arbeit bilden das Grundgesetz, das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz und das Landesgleichstellungsgesetz.

Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.
(Art 3 Abs. 2 GG)

Ziel des Gesetzes ist, Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern oder zu beseitigen.
(AGG §1)

Berliner Platz 5
44623 Herne

Telefon: 0 23 23 / 16 - 2629
E-Mail: gleichstellung-vielfalt@herne.de

2020-08-25