Homepage / Stadt Herne / Rathaus / Bürgerservice / Bürgerdienste / Bürger- und Einwohnerwesen

Die Bürgerzentren

Coronavirus: Serviceleistungen neu organisiert

Aufgrund des hohen Anrufaufkommens und der maximal möglichen Terminfreigaben sind die Mitarbeitenden sowie die Hotline des Einwohnermeldeamtes nur erschwert zu erreichen. Die Telefonzeiten sind montags bis freitags von 8 bis 10 Uhr. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass in der aktuellen Situation nicht alle Anrufe entgegengenommen werden können.

Für Vorsprachen in den Bürgerzentren Rathaus Wanne und Bahnhofstrasse 38 ist ein Termin notwendig. Die bisher bekannten Öffnungszeiten sind auf nicht absehbare Zeit ausgesetzt! Bitte erscheinen Sie zum Termin pünktlich, maximal 5 Minuten vorher. Wer zu spät kommt, benötigt einen neuen Termin!

Termine werden werktäglich mit einem 6-wöchigen Vorlauf freigegeben. Außerdem können häufig auch noch Termine morgens um circa 8 Uhr für den gleichen Tag angeboten werden, wenn Termine storniert wurden. Aufgrund der Corona-Lage und sich regelmäßig ändernder Verordnungen des Landes Nordrhein-Westfalen sind wir leider nur in der Lage, Termine für maximal 6 Wochen im Voraus zu planen und anzubieten.

Hier finden Sie die Vordrucke für das Einwohnerwesen .

  • Ausweisabholung: Eine Ausweisabholung ist derzeit OHNE Termin möglich. Aufgrund der Zugangsbeschränkungen werden alle Ausweise zentral in der Bahnhofstrasse 38 ausgegeben, auch im Rathaus Wanne beantragte Personendokumente. Die Abholung ist von Montag bis Mittwoch von 8 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr, am Donnerstag von 8 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 18 Uhr sowie am Freitag von 8 bis 12 Uhr möglich. Der Bereich Einwohnerwesen behält sich bei Ansammlung größerer Menschenmengen und Überschreiten der von der Landesregierung festgelegten Personenzahlen vor, die Ausgabe ohne weitere Ankündigung erneut nur noch gegen Termin vorzunehmen.
  • Die Dienstleistungen „Reitermarken“, „Fischereischeine“ und „Sperrmüll“ können für die Zeit der Corona-Krise leider nicht angeboten werden. Bitte wenden Sie sich an die entsprechenden Fachämter der Stadtverwaltung.
  • Bewohnerparkausweise (Parkzonen A, B, C, D) können ab sofort wieder verlängert beziehungsweise neu beantragt werden. Dies ist allerdings momentan nur im Bügeramt / Einwohnermeldeamt Bahnhofstraße 38 möglich, im Rathaus Wanne kann die Dienstleistung nicht angeboten werden. Es steht ein gesonderter Terminkalender unter "Online-Terminvergabe" zur Verfügung. Bitte achten Sie darauf, alle notwendigen Unterlagen zum Termin mitzubringen. Darüber hinaus wird ab 15. Oktober, jeweils donnerstags von 13 Uhr bis 16:30 Uhr ein zusätzliches Zeitfenster ausschließlich für die Ausstellung von Bewohnerparkausweisen geöffnet, in dem unterminierte Vorsprachen in der Kfz-Zulassungsstelle, Südstraße 8, erfolgen können.
    Bewohner ohne eigenes Fahrzeug mit einer vom Halter erteilten Nutzungsbestätigung erhalten den Bewohnerparkausweis nur im Straßenverkehrsamt.
  • Meldebescheinigung (aktuelle Anschrift) und die SteuerID können auch per Online-Service angefordert werden, wenn Sie über das Online-Formular einen Nachweis über die Gebührenzahlung von 9 Euro hochladen. Nur die Lebensbescheinigung ist kostenfrei. Die Bankverbindung finden Sie einen Absatz tiefer. Bitte verzichten Sie auf eine persönliche Vorsprache! Bitte beachten Sie: Es können im Onlineformular Probleme mit dem Internet-Explorer in der Version 11 auftreten. Verwenden Sie nach Möglichkeit einen anderen Browser.
  • Führungszeugnisse aller Art und Auszüge aus dem Gewerbezentralregister können ab sofort über ein Online-Formular beantragt werden, ohne dass hierfür die Online-Funktion des neuen Personalausweises notwendig ist. Bitte füllen Sie die Formularfelder sorgfältig aus! Eine nachträgliche Korrektur ist nicht mehr möglich, da die Bearbeitung durch das Bundesamt für Justiz erfolgt. Es ist ein Nachweis über die Gebührenzahlung von 13 Euro zu erbringen, Verwendungszweck ist „Führungszeugnis und Familienname/Vorname“. Die Bankverbindung finden Sie im Anschluß. Kostenfrei sind Führungszeugnisse für das Ehrenamt und bei Bezug von Leistungen nach dem SGB II oder XII. In letzterem Fall ist dann der aktuelle Leistungsbescheid komplett in dem Antragsformular hochzuladen. Bitte beachten Sie: Es können im Onlineformular Probleme mit dem Internet-Explorer in der Version 11 auftreten. Verwenden Sie nach Möglichkeit einen anderen Browser.
  • Wenn Sie die Bankverbindung der Stadt Herne suchen: DE69 4325 0030 0001 0002 23 Herner Sparkasse ; BIC: WELADED1HRN.
  • Bitte zahlen Sie anfallende Gebühren möglichst per EC-Karte!

Es kann aufgrund von veränderten Rahmenbedingungen dazu führen, dass sich kurzfristig Änderungen ergeben. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls über die örtlichen Medien oder über die offizielle Seite der Stadt Herne, hier an dieser Stelle!

Bürgerzentrum Herne-Mitte
Bahnhofstraße 38
44623 Herne
Telefon: 0 23 23 / 16 - 16 33
Telefax: 0 23 23 / 16 - 12 33 92 68
E-Mail: einwohneramt@herne.de

Bürgerzentrum Wanne
Rathaus Wanne
Rathausstraße 6
44649 Herne
Telefon: 0 23 23 / 16 - 16 33
Telefax: 0 23 23 / 16 - 12 33 92 68
E-Mail: einwohneramt@herne.de

2020-10-15