Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:
Homepage / Rathaus / Politik

Politik


Pressemeldungen

Meldung vom 25. November 2022

Oberbürgermeister lädt zum Neujahrsempfang

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda richtet am Montag, 16. Januar 2023, den Neujahrsempfang der Stadt Herne im Herner Rathaus aus. Dazu lädt er auch 50 Bürger*innen plus Begleitung ein.

mehr zur Meldung: Oberbürgermeister lädt zum Neujahrsempfang


Meldung vom 25. November 2022

Rat der Stadt Herne tagt

Am Dienstag, 29. November 2022, tagt der Rat der Stadt Herne. Die Sitzung beginnt um 16 Uhr im Ratssaal (Raum 312) des Herner Rathauses.

mehr zur Meldung: Rat der Stadt Herne tagt


Meldung vom 17. November 2022

Schmuck an Kolumbarien wird zunächst nicht entfernt

Vor dem Hintergrund der Diskussion über eine Neufassung der Friedhofssatzung für die städtischen Friedhöfe verzichtet die Stadt Herne bis auf weiteres darauf, an den Kolumbarienanlagen aufgestellten Schmuck zu entfernen. Das umfasst nicht verwelkte Blumen oder Gestecke und abgebrannte Einmallichter. Diese werden auch weiterhin bei der Friedhofreinigung entsorgt.

mehr zur Meldung: Schmuck an Kolumbarien wird zunächst nicht entfernt


Meldung vom 16. November 2022

Fachtag thematisiert Meinungsklima

Am Mittwoch, 7. Dezember 2022, findet in der Volkshochschule Wanne, Wilhelmstraße 37, von 9:30 bis 14:30 Uhr der Fachtag „Meinungsklima(wandel) – Politische Polarisierung in Krisenzeiten“ statt. Verschiedene Vorträge beleuchten, wie es um Meinungsklima und Debattenkultur in Deutschland bestellt ist und was das schnelle Aufeinanderfolgen von verschiedenen krisenhaften Zuständen mit der Gesellschaft sowie dem Umgang miteinander macht.

mehr zur Meldung: Fachtag thematisiert Meinungsklima


Meldung vom 29. September 2022

Ehrenamtskarten für Mitglieder des KiJuPa

18 Mitglieder des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) der Stadt Herne wurden für ihr Engagement geehrt. Die über 16-Jährigen haben eine Ehrenamtskarte bekommen. Die Jüngeren bekamen von Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda eine Urkunde und jeweils zwei Gutscheine für das LAGO und die Herner Filmwelt überreicht.

mehr zur Meldung: Ehrenamtskarten für Mitglieder des KiJuPa


Meldung vom 27. September 2022

Stadt Herne beteiligt sich an RVR-Informationskampagne

Die Selbsthilfefähigkeit der Menschen stärken, Energienotlagen verhindern, das Krisenmanagement stärken - besser bereit sein. Das ist das Ziel einer neuen regionalen Informationskampagne, der sich alle 53 Kommunen des Ruhrgebiets und der Regionalverband Ruhr angeschlossen haben. Die gemeinsame Kampagne mit dem Slogan "#besserbereit" startet Ende September von Duisburg bis Dortmund, von Xanten bis Breckerfeld.

mehr zur Meldung: Stadt Herne beteiligt sich an RVR-Informationskampagne


Meldung vom 05. September 2022

Bibi Buntstrumpf: Seit 30 Jahren im Dienst der Kinder

In Herne engagiert sich seit inzwischen 30 Jahren die Kinderanwältin Bibi Buntstrumpf. Um diesen Einsatz für die jungen Menschen in Herne zu würdigen, gab es am Freitag, 2. September 2022, ein Fest, bei dem nicht nur gefeiert wurde, sondern bei dem die Rednerinnen und Redner die wichtige Rolle der Kinderanwältin betonten.

mehr zur Meldung: Bibi Buntstrumpf: Seit 30 Jahren im Dienst der Kinder


Meldung vom 25. November 2021

Krisenstab hat zur Coronalage beraten

Im Nachgang zum gestrigen Impfgipfel haben sich weitere Stellen gemeldet, die sich am Herner Adventsimpfen am Samstag, 11. Dezember 2021, beteiligen werden. Die Evangelische Krankenhausgemeinschaft Herne, Castrop-Rauxel wird an diesem Tag im Seminarzentrum am Evangelischen Krankenhaus an der Wiescherstraße eine Impfstelle einrichten.

mehr zur Meldung: Krisenstab hat zur Coronalage beraten


    2017-07-18