Pressemitteilungen


Pressemeldungen

Meldung vom 10. Dezember 2018

Fingerabdrücke für die Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948 beschloss die Vollversammlung der vereinten Nationen (UNO) die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Daran hat am Montag, 10. Dezember 2018, aus Anlass des 70. Jahrestages die Herner Gruppe von Amnesty International im Herner Rathaus erinnert.

mehr zur Meldung: Fingerabdrücke für die Menschenrechte


Meldung vom 10. Dezember 2018

Haydar Mecit erhält Stiftungsprofessur für E-Mobilität

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hat gemeinsam mit Prof. Jürgen Bock, Präsident der Hochschule Bochum, und Dr. Jürgen Bock, Technischer Leiter der Stadtwerke Herne, vorgestellt, wer die Stiftungsprofessur zum Thema "Urbane Energie und Mobilitätssysteme" erhalten wird.

mehr zur Meldung: Haydar Mecit erhält Stiftungsprofessur für E-Mobilität


Meldung vom 10. Dezember 2018

Oberbürgermeister ehrt 20 Ehrenamtliche

Für die 20 Männer und Frauen war es eine besondere Feierstunde im Herner Rathaus. Aus den Händen von Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda erhielten sie eine Ehrennadel für ihr ehrenamtliches Engagement.

mehr zur Meldung: Oberbürgermeister ehrt 20 Ehrenamtliche


Meldung vom 07. Dezember 2018

Weihnachtliches Spielecafé

Das Spielezentrum, Jean-Vogel-Straße 17, veranstaltet am Sonntag, 9. Dezember 2018, von 14 bis 17 Uhr das monatliche Spielecafé.

mehr zur Meldung: Weihnachtliches Spielecafé


Meldung vom 07. Dezember 2018

Freie Plätze beim „Strünkeder Advent“

Bei drei Veranstaltungen des diesjährigen „Strünkeder Advent 2018“ sind noch einige Plätze frei. Interessierte sollten sich unter 0 2323 / 16-26 11 melden.

mehr zur Meldung: Freie Plätze beim „Strünkeder Advent“


Meldung vom 07. Dezember 2018

Bildungsforscher Hurrelmann sprach beim Herner Bildungsgespräch

Im Rahmen der 10. Herner Bildungsgespräche am Dienstag, 4. Dezember 2018 referierte der renommierte Bildungs- und Gesundheitswissenschaftler Prof. Dr. Klaus Hurrelmann zum Thema „Wohlbefinden, Gesundheit und Bildung“ vor rund 160 Bildungsakteuren aus Herne.

mehr zur Meldung: Bildungsforscher Hurrelmann sprach beim Herner Bildungsgespräch


Meldung vom 07. Dezember 2018

Baumpflegearbeiten an der Horsthauser Straße

Die Stadt Herne führt von Mittwoch 12. Dezember 2018, bis voraussichtlich Freitag 14. Dezember 2018, auf der Horsthauser Straße im Bereich der Kreuzung Nordstraße bis zur Kreuzung Roonstaße/Von-Waldthausen-Straße ganztägig Baumschnittarbeiten durch.

mehr zur Meldung: Baumpflegearbeiten an der Horsthauser Straße


Meldung vom 07. Dezember 2018

Letzte Ratssitzung des Jahres 2018

Letztmalig tritt in diesem Jahr tritt am Dienstag, 11. Dezember 2018 der Rat der Stadt Herne zusammen.

mehr zur Meldung: Letzte Ratssitzung des Jahres 2018


Meldung vom 05. Dezember 2018

Nächste Führung durch das Herner Rathaus

Die Stadt Herne lädt wieder zu einer Führung durch das Herner Rathaus. Am Mittwoch, 12. Dezember 2018, startet der Rundgang mit der Kunsthistorikerin Ulrike Most um 16 Uhr.

mehr zur Meldung: Nächste Führung durch das Herner Rathaus


Meldung vom 04. Dezember 2018

Schulung Rechtliche Rahmenbedingungen Geflüchteter

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Herne bietet eine kostenlose Schulung zum Thema „Rechtliche Rahmenbedingungen von Geflüchteten (Frauen)“ an. Der Vortrag am Donnerstag, 13. Dezember 2018, geht von 15 bis 18 Uhr, in der Gleichstellungsstelle, Berliner Platz 5 in Herne.

mehr zur Meldung: Schulung Rechtliche Rahmenbedingungen Geflüchteter


Meldung vom 03. Dezember 2018

Selbstständig und sicher zur Schule

Pünktlich um 7:15 Uhr machten sich am Freitag 30. November 2018, Vertreter des Rates der Stadt, des Kommunalen Ordnungsdienstes, der Polizei und des Kinder-und Jugendparlaments auf den Weg vom schulischen Elterncafé der Grundschule zur Strassensituation unmittelbar vor der Schule. Ziel der morgendlichen Aktion: Die Sensibilisierung der autofahrenden Eltern und die steigende Menge an „Elterntaxis“ und deren Verhalten im Strassenverkehr sowie Verteilung von Warnwesten und Mobilitätsfibeln an Kinder und Eltern.

mehr zur Meldung: Selbstständig und sicher zur Schule


Meldung vom 30. November 2018

Beistandschaften bis 14. Dezember geschlossen

Aus organisatorischen Gründen ist der Fachdienst „Beistandschaften für Minderjährige" im Fachbereich Kinder-Jugend-Familie vom 3. bis zum 14. Dezember geschlossen. Die Stadt Herne bittet um Verständnis.


Meldung vom 29. November 2018

Vätergruppen des Kommunalen Integrationszentrums

In den zehn Vätergruppen des Kommunalen Integrationszentrums tauschen sich rund 280 zugewanderte Väter untereinander aus.

mehr zur Meldung: Vätergruppen des Kommunalen Integrationszentrums


Meldung vom 28. November 2018

Arbeiten zwischen Zechenring und Gneisenaustraße

Die Kokereigasnetz Ruhr GmbH führt in den nächsten sechs Wochen Rückbauarbeiten an der stillgelegten Kokereigasfernleitung zwischen Zechenring und Gneisenaustraße durch.

mehr zur Meldung: Arbeiten zwischen Zechenring und Gneisenaustraße


Meldung vom 28. November 2018

Erneuerung einer Wasserleitung in Herne

Die Wasserversorgung Herne GmbH & Co. KG hat die GELSENWASSER AG mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Herne beauftragt. Die Arbeiten betreffen die Kohlenstraße von der Hausnummer 8 bis zur Schadeburgstraße 14. Die Maßnahme beginnt ab Montag, 3. Dezember 2018, und dauert voraussichtlich drei Wochen. Die Arbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für nicht vermeidbare Behinderungen bittet WVH um Verständnis.


Meldung vom 28. November 2018

Benno Schmeing wird neuer Fachbereichsleiter

Ab Dezember gibt es ein neues Gesicht bei der Herner Stadtverwaltung: Benno Schmeing wird Leiter des Fachbereichs Vermessung und Kataster und folgt damit auf Klaus Hartmann, der bereits in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet wurde.

mehr zur Meldung: Benno Schmeing wird neuer Fachbereichsleiter


Meldung vom 26. November 2018

Fortbildung des Integrationsrats mit Staatssekretärin

Der Integrationsrat der Stadt Herne hat sich am Samstag, 17. November 2018 zum Schwerpunktthema des Jahres 2018 „Alltagsrassismus“ mit der NRW-Staatssekretärin für Integration, Serap Güler, getroffen.

mehr zur Meldung: Fortbildung des Integrationsrats mit Staatssekretärin


Meldung vom 26. November 2018

Ortstermin mit Bezirksbürgermeister Grunert - Vorbereitung zum Rückbau des Sportplatzes läuft

Der Fachbereich Stadtgrün hat mit den ersten Arbeiten begonnen, um die Aufforstung des mitten im Gysenberger Wald liegenden Aschespielfeldes im Jahr 2019 umsetzen zu können.

mehr zur Meldung: Ortstermin mit Bezirksbürgermeister Grunert - Vorbereitung zum Rückbau des Sportplatzes läuft


Meldung vom 26. November 2018

Ruhr Games 2019 finden im Landschaftspark Duisburg-Nord statt

Die kommenden Ruhr Games in 2019 werden im Landschaftspark Duisburg-Nord stattfinden. Vom 20. bis 23. Juni 2019 richtet der Regionalverband Ruhr (RVR) als Veranstalter die dritte Auflage von Europas größtem Sportfestival für Jugendliche aus.

mehr zur Meldung: Ruhr Games 2019 finden im Landschaftspark Duisburg-Nord statt


Meldung vom 20. November 2018

Transgender: Im falschen Körper geboren

Es ist erst wenige Monate her, als sich Till Kaiser an die Stadt Herne gewandt hat. Der 29-Jährige sucht Austausch. Austausch mit Menschen, denen es ähnlich ergangen ist wie ihm. Denn der Herner wurde als Mädchen geboren und wusste schnell: „Ich bin im falschen Körper geboren. Ich bin doch ein Mann.“

mehr zur Meldung: Transgender: Im falschen Körper geboren


Meldung vom 16. November 2018

Freizeitangebote helfen bei der Integration

Wie können Sport, Kultur und Freizeitangebote Neuzugewanderten bei der Integration helfen? Zu diesem Thema haben sich am Dienstag, 13. November 2018, rund 40 Mitarbeiter von Institutionen versammelt, die sich beruflich mit Integration beschäftigen.

mehr zur Meldung: Freizeitangebote helfen bei der Integration


Meldung vom 15. November 2018

Krzysztof Gruse stellt in der Städtischen Galerie aus

„Es geht darum, sich Zeit zu nehmen, nicht so viel zu sprechen, sondern mehr zu schauen“, sagt Krzysztof Gruse beim Pressetermin am Donnerstag, 15. November 2018, in der städtischen Galerie in Herne. Hier hängen bereits seine Werke. Die Ausstellung „Sitzen und Schauen“ wird vom 16. November 2018 bis zum 13. Januar 2019 zu sehen sein.

mehr zur Meldung: Krzysztof Gruse stellt in der Städtischen Galerie aus


Meldung vom 15. November 2018

Umsetzungsphase von InnovationCity roll out startet

Als Startschuss für die Neuaufstellung der Stadt hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda den Beginn in die Umsetzungsphase des InnovationCity roll out bezeichnet. In einem Pressegespräch am Donnerstag, 15. November 2018, haben die Stadt Herne, die Stadtwerke Herne und das InnovationCity Management (ICM) die nächsten Schritte vorgestellt.

mehr zur Meldung: Umsetzungsphase von InnovationCity roll out startet


Meldung vom 15. November 2018

Kultur zum Verschenken: Das Weihnachts-Abo

Das Kulturbüro bietet in diesem Jahr wieder die Alternative zum klassischen Geschenk an. Warum sollte man nicht einmal Kultur verschenken – vielleicht ein Weihnachts-Abo. Ob Theater oder Konzert – im städtischen Angebot des Kulturbüros ist für jeden etwas dabei.

mehr zur Meldung: Kultur zum Verschenken: Das Weihnachts-Abo


Meldung vom 14. November 2018

Oberbürgermeister Dr. Dudda lädt zum Neujahrsempfang

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda richtet am Montag, 7. Januar 2019, zum vierten Mal den Neujahrsempfang der Stadt Herne im Herner Rathaus aus. Wie in den Vorjahren lädt der OB dazu auch 50 Bürgerinnen und Bürger plus Begleitung ein. „Der Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir sehr wichtig, daher freue ich mich sehr auf die Gäste“, erklärt der OB.

mehr zur Meldung: Oberbürgermeister Dr. Dudda lädt zum Neujahrsempfang


Meldung vom 12. November 2018

Neuer Bücherschrank am Eickeler Markt

Auf dem Eickeler Markt steht ein neuer Bücherschrank, der dritte in Herne. Hier können Bürger kostenlos Bücher abgeben, mitnehmen und tauschen. Am Montag, 12. November 2018, weihten Dezernentin Gudrun Thierhoff, Bezirksbürgermeister Martin Kortmann und seine Stellvertreterin Maria Reinke, Ansgar Montag von der Kulturinitiative Herne und der Bezirksverordnete Udo Berg den Bücherschrank offiziell ein. Sie stellten gemeinsam die ersten Bücher hinein, die nun von jedem mitgenommen werden dürfen.

mehr zur Meldung: Neuer Bücherschrank am Eickeler Markt


Meldung vom 12. November 2018

Schiedsperson gesucht

Die Stadt Herne sucht für einen Schiedsamtsbezirk in Wanne-Eickel eine Schiedsperson. Darüber haben Petra Kübber-Rösmann vom Fachbereich Recht und Bauordnung und Monika Ganteföhr, Schiedsfrau in Herne und Vorsitzende des Bundesverbandes der Schiedsmänner und Schiedsfrauen, in einem Pressegespräch informiert.

mehr zur Meldung: Schiedsperson gesucht


Meldung vom 08. November 2018

Neue Öffnungszeiten des Versorgungsamtes

Das Versorgungsamt Gelsenkirchen, das auch für Herne die Angelegenheiten von Schwerbehinderten bearbeitet, hat neue Öffnungszeiten. Diese gelten ab Freitag, 30. November 2018 sowohl für das Servicebüro als auch für die telefonischen Servicezeiten.

mehr zur Meldung: Neue Öffnungszeiten des Versorgungsamtes


Meldung vom 07. November 2018

Kanalerneuerungsmaßnahme in der Rottbruchstraße

In der Woche ab dem 12. November 2018 beginnen umfangreiche Arbeiten zur Kanalerneuerung in der Rottbruchstraße im Auftrag der Stadtentwässerung Herne GmbH & Co. KG.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerungsmaßnahme in der Rottbruchstraße


Meldung vom 05. November 2018

Kinospot zeigt Möglichkeiten zur anonymen Spurensicherung

Was ist zu tun, wenn man Opfer einer Sexualstraftat geworden ist und sich noch nicht entschieden hat, ob eine Anzeige erstattet werden soll? Grundsätzlich wird allen Opfern einer Sexualstraftat geraten, sich unverzüglich medizinisch untersuchen zu lassen – auch ohne sichtbare Verletzungen. Um auf dieses Thema aufmerksam zu machen, stellte die Gleichstellungsstelle der Stadt Herne einen Kinospot vor.

mehr zur Meldung: Kinospot zeigt Möglichkeiten zur anonymen Spurensicherung


Meldung vom 31. Oktober 2018

Historischer Tag für die Herner Feuerwehr

Eine eindrucksvolle Kulisse bot das Herner Rathaus am Dienstagabend, 30. Oktober 2018, trotz herbstlichem Regen und Wind für eine nicht minder eindrucksvolle Aufstellung modernster Feuerwehrfahrzeuge. Nach der Sitzung des Rats der Stadt Herne erfolgte auf dem Friedrich-Ebert-Platz vor dem Rathaus die offizielle Übergabe von insgesamt elf neuen Wagen, die nun zum Schutz der Herner Bevölkerung unterwegs sind.

mehr zur Meldung: Historischer Tag für die Herner Feuerwehr


Meldung vom 26. Oktober 2018

Vorfreude auf den Strünkeder Advent

Gemeinsam backen, malen und basteln – die Vorfreude der Kreativen auf den Strünkeder Advent steigt von Tag zu Tag. Vom 23. November bis 20. Dezember laden wieder zahlreiche Workshops, Musik- und Theaterveranstaltungen in die Häuser des Emschertal Museums ein.

mehr zur Meldung: Vorfreude auf den Strünkeder Advent


Meldung vom 24. Oktober 2018

Neue Öffnungszeiten im Standesamt

Ab dem 2. November 2018 gelten im Standesamt neue Öffnungszeiten.

mehr zur Meldung: Neue Öffnungszeiten im Standesamt


Meldung vom 24. Oktober 2018

Stadtwerke erneuern Stromleitung

In Baukau beginnen die Stadtwerke ab kommenden Montag, 29. Oktober 2018, mit der Erneuerung des Mittelspannungsnetzes.

mehr zur Meldung: Stadtwerke erneuern Stromleitung


Meldung vom 23. Oktober 2018

Ausländerbehörde will Wartezeiten vermeiden

Die Ausländerbehörde möchte unnötige Wartezeiten vermeiden, daher erfolgt die Ausgabe der elektronischen Aufenthaltstitel (eAT)/Reiseausweise ab November 2018 ausschließlich montags, dienstags und donnerstags jeweils in der Zeit von 8 bis 12 Uhr.

mehr zur Meldung: Ausländerbehörde will Wartezeiten vermeiden


Meldung vom 22. Oktober 2018

Erneuerung einer Wasserleitung in Herne

Die Wasserversorgung Herne GmbH & Co. KG hat die GELSENWASSER AG mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Herne beauftragt. Die Arbeiten betreffen die Bismarckstraße von der Hausnummer 30 bis zur Hausnummer 72.

mehr zur Meldung: Erneuerung einer Wasserleitung in Herne


Meldung vom 19. Oktober 2018

Brückenbauer zwischen den Kulturen

Ein Elterngespräch in der Schule führen, einen Antrag abgeben oder nach Unterstützung durch Fachleute fragen – solche Situationen sind besonders schwierig für Zugewanderte, die die deutsche Sprache und Kultur nicht kennen. Damit es nicht zu Missverständnissen kommt und auch Neuzugewanderte die Hilfsangebote in Herne nutzen können, vermittelt das Kommunale Integrationszentrum (KI) sogenannte Sprach- und Kulturmittler.

mehr zur Meldung: Brückenbauer zwischen den Kulturen


Meldung vom 16. Oktober 2018

100. Fassadensanierung für Herne-Mitte

An der Siepenstraße in Herne-Mitte ist die 100. Fassade im Rahmen des Stadtumbaus-Herne-Mitte fertiggestellt worden.

mehr zur Meldung: 100. Fassadensanierung für Herne-Mitte


Meldung vom 09. Oktober 2018

Baubeginn an der Dorstener Staße

Am Mittwoch 10. Oktober 2018 beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Dorstener Straße zwischen der Bielefelder Straße und der Mühlenstraße. Voraussichtlich werden die Arbeiten im März 2019 beendet sein. Die Arbeiten sind in sechs Bauabschnitte eingeteilt.

mehr zur Meldung: Baubeginn an der Dorstener Staße


Meldung vom 04. Oktober 2018

Jagd- und Fischereibehörde: Geänderte Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten im Bereich der Unteren Jagd- und Fischereibehörde haben sich geändert: Die Behörde ist Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 12 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr geöffnet. Am Freitag ist sie geschlossen.


Meldung vom 24. Juli 2018

Neues Kraftwerk: Vorbescheidsverfahren eingeleitet

STEAG konkretisiert die Planungen für den Bau des neuen Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerks (GuD) am Rhein-Herne-Kanal in Herne-Baukau. Der Energieerzeuger aus Essen hat einen weiteren Meilenstein erreicht und das sogenannte Vorbescheidsverfahren bei der Be-zirksregierung in Arnsberg eingeleitet.

mehr zur Meldung: Neues Kraftwerk: Vorbescheidsverfahren eingeleitet


Meldung vom 11. Juli 2018

Weitere Impulse für Wanne

Mit einer Plenumsveranstaltung am Mittwoch, 11. Juli 2018, hat der Prozess „wanne.2020plus“ weiter an Fahrt gewonnen.

mehr zur Meldung: Weitere Impulse für Wanne


Meldung vom 10. Juli 2018

App bietet erste Orientierung in Herne

Menschen, die neu sind in Deutschland, haben viele Fragen: Wo finde ich was? Worauf muss ich achten? Wer sind meine Ansprechpartner? Und was ist in Deutschland überhaupt üblich? Damit Neuzugewanderte sich besser orientieren können, hat die Stadt Herne die Integreat-App für Herne eingerichtet. Diese wurde am Montag, 9. Juli 2018, vorgestellt.

mehr zur Meldung: App bietet erste Orientierung in Herne


Meldung vom 14. Juli 2017

Stadtentwässerung erneuert Kanal

Rund ein halbes Jahr lang wird eine Kanalerneuerung der Stadtentwässerung Herne (SEH) im Bereich Grenzweg dauern. Die Baumaßnahme beginnt am Mittwoch, 19. Juli 2017, an der Kreuzung Brunnenstraße/Grenzweg und erstreckt sich von dort bis zur Mulvanystraße.

mehr zur Meldung: Stadtentwässerung erneuert Kanal